Mittelstandsunion in München schlägt Alarm: „Viele Solo-Selbständige können nicht mehr“

23.02.2021, 15:54  |  133   |   |   

Der Einfluss der Mittelstandsunion, oft auch „Wirtschaftsflügel“ genannt, auf die Regierungspolitik der Unionsparteien muss auf einem Tiefpunkt sein. Anders ist wohl nicht zu erklären, dass der Münchner Kreisvorsitzende der MIT der Süddeutschen Zeitung Sätze sagt, die daran zweifeln lassen, dass er und sein Ministerpräsident derselben CSU angehören.   „Unser gemeinsames Ziel in der Mittelstandsunion ist,

Der Beitrag Mittelstandsunion in München schlägt Alarm: „Viele Solo-Selbständige können nicht mehr“ erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Ferdinand Knauss.

Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Mittelstandsunion in München schlägt Alarm: „Viele Solo-Selbständige können nicht mehr“ Der Einfluss der Mittelstandsunion, oft auch „Wirtschaftsflügel“ genannt, auf die Regierungspolitik der Unionsparteien muss auf einem Tiefpunkt sein. Anders ist wohl nicht zu erklären, dass der Münchner Kreisvorsitzende der MIT der Süddeutschen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel