checkAd

Arca Oil Index Gewinnmitnahmen nach Zwischenrally

26.02.2021, 18:16  |  390   |   |   

Der Arca Oil Index legte in den letzten Handelstagen eine veritable Zwischenrally hin und notiert(e) zum ersten Mal nach knapp 12 Monaten wieder im vierstelligen Punktebereich.

Der Arca Oil Index legte in den letzten Handelstagen eine veritable Zwischenrally hin und notiert(e) zum ersten Mal nach knapp 12 Monaten wieder im vierstelligen Punktebereich. Bereits zum Zeitpunkt unserer letzten Kommentierung vom 16.02. zeichnete sich ab, dass der Arca Oil Index Aufwärtsambitionen hegt.

Rückblick. In der damaligen Kommentierung hieß es unter anderem „[…] In den letzten Tagen konnte sich der Arca Oil Index zu einer Gegenbewegung aufraffen. Er profitiert gegenwärtig von den robusten Ölpreisen sowie der starken Entwicklung der Aktienmärkte. Nun gilt es jedoch, der Erholung weitere Relevanz zu verleihen. Die Widerstände bei 927 Punkten (Hoch aus dem Januar) sowie 956 Punkten (Hoch aus dem Juni des vergangenen Jahres) warten. Über diese beiden Hürden muss der Index, um seine Bodenbildung weiter voranzubringen. Auf der Unterseite sollte es nun idealerweise nicht mehr unter die 858 Punkten gehen. In jedem Fall ist ein Rücksetzer unter die 800 US-Dollar zu vermeiden. Anderenfalls muss die Lage neu bewertet werden.“


In den letzten Handelstagen ließ der Arca Oil Index zunächst nichts anbrennen. Die zuletzt an dieser Stelle thematisierten Bewegungsziele von 927 Punkten und 956 Punkten wurden deutlich überschritten. Die aktivierten Kaufsignale entfalteten ihre Wirkung. Flankiert wurde das Ganze von der positiven Entwicklung der Ölpreise. 

Bis auf fast 1.040 Punkte lief der Arca Oil Index bereits, ehe Gewinnmitnahmen einsetzten und den Arca Oil Index nun erneut in Richtung 1.000er Marke führten bzw. knapp darunter. Aus charttechnischer Sicht muss es für den Index darum gehen, den Rücksetzer idealerweise auf den Bereich von 956 Punkten zu begrenzen. Sollte es hingegen unter die 927er Marke gehen, ist Obacht geboten. Auf der Oberseite würde ein Ausbruch über das letzte Verlaufshoch (1.038 Punkte) die Aufwärtsbewegung aus technischer Sicht reaktivieren. 
 

NYSE Arca Oil Index jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Arca Oil Index Gewinnmitnahmen nach Zwischenrally Der Arca Oil Index legte in den letzten Handelstagen eine veritable Zwischenrally hin und notiert(e) zum ersten Mal nach knapp 12 Monaten wieder im vierstelligen Punktebereich.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends