checkAd

Motional wählt Ambarella CVflow KI Vision-Prozessoren für seine fahrerlosen Fahrzeuge aus

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
02.03.2021, 21:34  |  142   |   |   

Ambarella, Inc. (Nasdaq: AMBA), ein im Silicon Valley ansässiges Unternehmen für künstliche Intelligenz, gab heute bekannt, dass Motional, ein weltweit führender Anbieter von fahrerloser Technologie, die CVflow-Familie von KI-Prozessoren von Ambarella für seine fahrerlosen Fahrzeuge ausgewählt hat. Die Prozessoren arbeiten mit dem LiDAR-, Kamera- und Radarsensornetzwerk von Motional zusammen, um den sicheren Betrieb der Fahrzeuge unter verschiedenen und herausfordernden Straßenbedingungen zu ermöglichen.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210302006086/de/

Das CVflow-System auf Chips (SoCs) von Ambarella wird Teil des zentralen Verarbeitungsmoduls in den fahrerlosen Fahrzeugen von Motional sein und die Bild- und Computer-Vision-Verarbeitung für Kameras in der Sensorsuite, einschließlich der Frontkameras, bereitstellen. Mit der CVflow KI-Engine können Motional KI-Algorithmen komplexe Computer-Vision-Aufgaben wie Objekterkennung, Klassifizierung und Bildsegmentierung mit branchenführender Energieeffizienz ausführen. Die fortschrittliche Bildverarbeitung von Ambarella ermöglicht es den Fahrzeugen, unter schwierigen Lichtverhältnissen, selbst in Situationen mit wenig Licht und hohem Kontrast, zu arbeiten. Die H.264-Codierung des SoC ermöglicht die effiziente Protokollierung von Videodaten aller Kameras im Fahrzeug.

Motional steht in Hinblick auf die Entwicklung praxistauglicher fahrerloser Fahrzeuge mit an der Spitze der Branche. Das Unternehmen war kürzlich eines der ersten weltweit, das fahrerlose Fahrzeuge auf öffentlichen Straßen einsetzte, und kündigte mit Lyft eine wegweisende Vereinbarung über den größten Einsatz von Robotaxis in einem großen Mitfahrnetz an. Im Zentrum dieser Meilensteine steht das unermüdliche Engagement von Motional für die Sicherheit. Der Fahrbericht des Unternehmens umfasst das Navigieren über mehr als 1,5 Millionen Meilen in verschiedenen Umgebungen und die Bereitstellung von mehr als 100.000 öffentlichen fehlerfreien Fahrten. Es hat auch die Festlegung branchenführender Sicherheitsstandards vorangetrieben und das Whitepaper Safety First for Automated Driving mitveröffentlicht.

Seite 1 von 2
Ambarella Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen
Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Motional wählt Ambarella CVflow KI Vision-Prozessoren für seine fahrerlosen Fahrzeuge aus Ambarella, Inc. (Nasdaq: AMBA), ein im Silicon Valley ansässiges Unternehmen für künstliche Intelligenz, gab heute bekannt, dass Motional, ein weltweit führender Anbieter von fahrerloser Technologie, die CVflow-Familie von KI-Prozessoren von …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel