checkAd

Symrise Trendwechsel vollzogen

29.03.2021, 11:54  |  220   |   |   

Zweifelsfrei beschreibt die Symrise-Aktie einen langfristigen Aufwärtstrend, der schon mehrere Jahre anhält. Nachdem im Bereich von 53,00 Euro in 2016/2017 ein tragfähiger Boden gefunden werden konnte, nahm das Papier seine Aufwärtsbewegung wieder auf und markierte im Schlussquartal 2020 bei 121,05 Euro seinen letzten markanten Höhepunkt. Die anschließende Konsolidierungsbewegung führte die Aktie schließlich auf die Unterstützungszone um 100,00 Euro aus Anfang 2020 abwärts, wo allem Anschein nach eine Stabilisierung gelungen ist. Nun versucht sich der Wert über seinen vorherigen Abwärtstrend hinwegzusetzen und damit ein Kaufsignal zu aktivieren.

Gelungener Wochenstart

Kann die Aufwärtsdynamik aus der Vorwoche weiter umgesetzt werden und Symrise über 105,00 Euro zulegen, kämen weitere Kaufimpulse in Richtung der Jahreshochs um 110,10 Euro rasch ins Spiel. Darüber könnte Symrise sogar in den Bereich von 112,70 Euro vordringen, ehe ein regulärer Pullback zur Unterseite einsetzt. Um hiervon möglichst gewinnbringend profitieren zu können, kann beispielsweise das Open End Turbo Long Zertifikat WKN KE40J9 zum Einsatz kommen. Rutscht der Wert dagegen unter seine Jahrestiefs von 95,88 Euro ab, wäre dies ein erstes Achtungszeichen mit Abschlagspotenzial zurück auf 89,50 Euro. Darunter müssten weitere Abschläge an die nächstgrößere Unterstützungszone um 80,60 Euro zwingend einkalkuliert werden.

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Symrise AG!
Long
Basispreis 101,61€
Hebel 13,80
Ask 0,82
Short
Basispreis 117,82€
Hebel 11,94
Ask 0,88

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

Symrise (Wochechart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf
(Quelle: www.tradesignalonline.com)

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 105,00 // 107,05 // 108,35 // 110,10 // 112,65 // 113,90 Euro
Unterstützungen: 102,25 // 100,75 // 100,00 // 98,62 // 97,76 // 95,88 Euro
Diesen Artikel teilen


Anzeige


Broker-Tipp*

Über Smartbroker, ein Partnerunternehmen der wallstreet:online AG, können Anleger ab null Euro pro Order Wertpapiere handeln: Aktien, Anleihen, 18.000 Fonds ohne Ausgabeaufschlag, ETFs, Zertifikate und Optionsscheine. Beim Smartbroker fallen keine Depotgebühren an. Der Anmeldeprozess für ein Smartbroker-Depot dauert nur fünf Minuten.

* Wir möchten unsere Leser ehrlich informieren und aufklären sowie zu mehr finanzieller Freiheit beitragen: Wenn Sie über unseren Smartbroker handeln oder auf einen Werbe-Link klicken, wird uns das vergütet.


Anzeige


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Symrise Trendwechsel vollzogen Zweifelsfrei beschreibt die Symrise-Aktie einen langfristigen Aufwärtstrend, der schon mehrere Jahre anhält. Nachdem im Bereich von 53,00 Euro in 2016/2017 ein tragfähiger Boden gefunden werden konnte, nahm das Papier seine Aufwärtsbewegung wieder …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel