checkAd

Anschlag auf „umstrittene“ Buchhandlung in Dresden

20.04.2021, 11:22  |  267   |   |   

Auf das Buchhaus Loschwitz der Buchhändlerin Susanne Dagen in Dresden-Loschwitz verübten bisher unbekannte Täter in der Nacht von 18. zum 19. April einen Anschlag. Sie schlugen die Scheibe der Buchhandlung ein und brachten im Verkaufsraum einen Buttersäure-Cocktail zur Explosion. Der Sachschaden ist hoch, viele beschädigte Bücher lassen sich nicht mehr verkaufen. Susanne Dagen hatte in

Der Beitrag Anschlag auf „umstrittene“ Buchhandlung in Dresden erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Anschlag auf „umstrittene“ Buchhandlung in Dresden Auf das Buchhaus Loschwitz der Buchhändlerin Susanne Dagen in Dresden-Loschwitz verübten bisher unbekannte Täter in der Nacht von 18. zum 19. April einen Anschlag. Sie schlugen die Scheibe der Buchhandlung ein und brachten im Verkaufsraum einen …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel