checkAd

Original-Research HAEMATO AG (von GBC AG): Kaufen

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
23.04.2021, 11:01  |  408   |   |   

^

Original-Research: HAEMATO AG - von GBC AG

Einstufung von GBC AG zu HAEMATO AG

Unternehmen: HAEMATO AG
ISIN: DE000A289VV1

Anlass der Studie: Research Note
Empfehlung: Kaufen
Kursziel: 51,30 Euro
Kursziel auf Sicht von: 31.12.2021
Letzte Ratingänderung:
Analyst: Cosmin Filker; Marcel Goldmann

- Rückkehr zum Wachstumspfad gelungen
- Erwerb der M1 Aesthetics GmbH ist die Fortsetzung der begonnenen Neustrukturierung, wir stufen den Erwerb als wertschaffend ein - Starke Umsatz- und Ertragspotenziale mit dem Vertrieb von Corona-Tests erwartet
- Kursziel: 51,30 EUR, Rating: Rating KAUFEN

In den vergangenen Monaten war der Newsflow der HAEMATO AG von einer Reihe relevanter Meldungen geprägt. Nachdem die Gesellschaft seit Juli 2020 Teil des M1 Konzerns ist, wurde im Dezember 2020 die M1 Aesthetics GmbH in die HAEMATO AG eingebracht und damit die im Sommer begonnene Neustrukturierung fortgesetzt. Bei der M1 Aesthetics GmbH handelt es sich um eine M1- Tochtergesellschaft, die den Einkauf und die Logistik von Arzneimitteln und Medizinprodukten aus dem Schönheitsbereich (ästhetische Chirurgie und kosmetische Dermatologie) abdeckt.

Per 23.03.2021 hat das HAEMATO-Management über die Sonderzulassung für einen Covid-19-Laientest berichtet. Nach der BfArM-Zulassung darf die HAEMATO AG den 'Wondfo 2019-nCoV Antigen Test (Lateral-Flow-Methode) Selbsttest' an Apotheker, Großhändler und öffentliche Einrichtungen zur Verfügung stellen. Mit den ersten Auslieferungen soll bereits Ende März 2021 begonnen worden sein. Die HAEMATO AG hat im Rahmen der Veröffentlichung der vorläufigen 2020er Zahlen hieraus ein zusätzliches Umsatzvolumen in Höhe von mindestens 25 - 30 Mio. EUR in Aussicht gestellt. In dieser Prognose ist unserer Ansicht nach lediglich die aktuell bestätigte Lieferung von ca. 15 Mio. Tests enthalten und ist daher als sehr konservativ einzustufen.

Zum 21.04.2021 hat die HAEMATO AG die vorläufigen Zahlen für das abgelaufene Geschäftsjahr 2020 veröffentlicht. Mit Umsatzerlösen in Höhe von 238,30 Mio. EUR (VJ: 197,83 Mio. EUR) und damit einem Umsatzwachstum in Höhe von 20,5 % ist der Gesellschaft die Rückkehr zum Wachstumskurs gelungen. In unseren bisherigen Umsatzprognosen (siehe Researchstudie vom 03.09.2020) hatten wir Umsatzerlöse in Höhe von 217,92 Mio. EUR geschätzt.


Rating: Kaufen
Analyst: GBC
Kursziel: 51,30 Euro
Seite 1 von 3
HAEMATO Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Original-Research HAEMATO AG (von GBC AG): Kaufen ^ Original-Research: HAEMATO AG - von GBC AG Einstufung von GBC AG zu HAEMATO AG Unternehmen: HAEMATO AG ISIN: DE000A289VV1 Anlass der Studie: Research Note Empfehlung: Kaufen Kursziel: 51,30 Euro Kursziel auf Sicht von: 31.12.2021 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel