checkAd

DGAP-News coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX realisiert mehr als 500.000 Euro Kursgewinn mit Binance Coin - Delegating von GRT-Token generiert laufenden Ertrag von rund 400.000 Euro

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
29.04.2021, 11:16  |  158   |   |   

DGAP-News: coinIX GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain
coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX realisiert mehr als 500.000 Euro Kursgewinn mit Binance Coin - Delegating von GRT-Token generiert laufenden Ertrag von rund 400.000 Euro

29.04.2021 / 11:16
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Hamburg, 29.04.2021 - Der Blockchain-Investor coinIX hat den guten Kursverlauf des Binance-Coins (BNB) genutzt, um Kapital für neue Investitionen freizusetzen. Die seit Sommer 2018 im Portfolio befindliche Position von über 4.000 BNB wurde zu einem Einstandspreis von 11,50 Euro je BNB erworben, nach einem Kursanstieg auf fast 500 Euro wurde jetzt ein Teil der Position veräußert. Damit kann die Gesellschaft einen ergebniswirksamen Kursgewinn von mehr als 500.000 Euro verbuchen. Felix Krekel, CEO der coinIX erläutert: "Das Investment in BNB zeigt exemplarisch, dass es Sinn ergibt, nicht nur auf Bitcoin und Ethereum zu setzen, sondern in ein breites Spektrum von Kryptowerten zu investieren. Die Kurs des Binance Coin hat sich mehr als vervierzigfacht und damit auch den Bitcoin deutlich outperformt."

Zusätzlich wurde im Rahmen des laufenden Managements für die im Portfolio gehaltenen GRT-Token des Projektes "The Graph" vom sogenannten Delegating Gebrauch gemacht. Dabei werden die mit den Token verbundenen Stimmrechte an andere Investoren abgetreten. Omri Erez, Chief Investment Officer der coinIX ergänzt: "Seit Jahresbeginn haben wir auf diese Weise mit unserer GRT Position etwa 300.000 zusätzliche GRT-Token quasi als Zinsen erhalten. Auf aktuellem Kursniveau entspricht dies einem Gegenwert von fast 400.000 Euro oder fast dem Zehnfachen unseres ursprünglichen Investments".

Wie schon für die letzten drei Monate in 2020, hat die persönlich haftende Gesellschafterin der coinIX GmbH & Co. KGaA auch für das laufende Quartal einen Verzicht auf die satzungsgemäß vorgesehene variable Managementvergütung erklärt. Hierdurch reduziert sich einerseits die Kostenlast der Gesellschaft, andererseits stehen die Gelder weiterhin für Investitionen zur Verfügung. Der Anspruch lebt zum 30.06.2021 wieder auf, sofern dann weiterhin die Voraussetzungen für eine variable Managementvergütung gegeben sind.

Seite 1 von 3


coinIX Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de


Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX realisiert mehr als 500.000 Euro Kursgewinn mit Binance Coin - Delegating von GRT-Token generiert laufenden Ertrag von rund 400.000 Euro DGAP-News: coinIX GmbH & Co. KGaA / Schlagwort(e): Kryptowährung / Blockchain coinIX GmbH & Co. KGaA : coinIX realisiert mehr als 500.000 Euro Kursgewinn mit Binance Coin - Delegating von GRT-Token generiert laufenden Ertrag von rund 400.000 …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

ZeitTitel
28.05.21