checkAd

DGAP-News NORDWEST Handel AG: Positive Entwicklung wird fortgesetzt

Nachrichtenquelle: EQS Group AG
11.05.2021, 13:09  |  128   |   |   

DGAP-News: NORDWEST Handel AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung
NORDWEST Handel AG: Positive Entwicklung wird fortgesetzt

11.05.2021 / 13:09
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Geschäftsvolumen per 30.04.2021
NORDWEST Handel AG

Positive Entwicklung wird fortgesetzt

Dortmund, 11.05.2021

Der Vorstand berichtet über die Entwicklung des Geschäftsvolumens per 30.04.2021 wie folgt:

Per April 2021 setzt der NORDWEST Konzern mit einem Geschäftsvolumen von 1.526,2 Mio. EUR und damit mit einem Anstieg von 20,2% gegenüber dem Vorjahr die positive Entwicklung fort. Besonders hervorzuheben ist, dass das Wachstum weiterhin in allen Geschäftsarten und Geschäftsbereichen erfolgt. Auch die Anzahl der angeschlossenen Fachhandelspartner wird seit Jahresbeginn um 16 auf nunmehr 1.141 gesteigert.

Neben der sehr guten Entwicklung im Zentralregulierungsgeschäft mit einem Anstieg von 19,1% gegenüber dem Vorjahr, überzeugt insbesondere das Streckengeschäft, welches nahezu ausschließlich dem Geschäftsbereich Stahl zuzuordnen ist. Hier wird das Geschäftsvolumen um 31,7% gesteigert. Auch das Lagergeschäft übertrifft mit einem Volumen von 70,4 Mio. EUR den bereits sehr guten Vorjahreswert um 13,3%. Zusätzlich zu der ohnehin starken Entwicklung konnten im April Bestellpositionen abgearbeitet werden, die im März aufgrund von aufgetretenen Corona-Infektionen und damit einhergehenden notwendigen Quarantänemaßnahmen bei unserem Logistikdienstleister am Standort in Gießen nicht fakturiert werden konnten.

Entwicklung des Geschäftsvolumens mit Blick auf die Geschäftsbereiche:

Der Geschäftsbereich Stahl setzt die positive Entwicklung aus dem ersten Quartal fort und erzielt aufgrund der deutlich gestiegenen Preise und bei einer im Vergleich zum Vorjahr konstanten Tonnagemenge mit einem Geschäftsvolumen von 555,7 Mio. EUR einen Anstieg von 22,7%. Im Bereich TeamFakor/Services wird dank der Akquirierung neuer Fachhandelspartner sowie dem Volumenausbau mit Bestandskunden mit einem Geschäftsvolumen von 392,6 Mio. EUR das Vorjahr um 27,7% übertroffen. Im Kerngeschäftsbereich Bau-Handwerk-Industrie steigern sowohl der Bereich Bau mit einem Geschäftsvolumen von 157,3 Mio. EUR (+11,1%) als auch der Bereich Handwerk-Industrie mit einem Geschäftsvolumen von 326,7 Mio. EUR (+17,5%) ihr Geschäftsvolumen weiter deutlich. Hier ist das Wachstum weiterhin insbesondere in den baunahen Bereichen zu verzeichnen. Der Geschäftsbereich Haustechnik kann mit einem Anstieg des Geschäftsvolumens um 4,8% auf 93,8 Mio. EUR gegenüber dem Vorjahr weiter überzeugen. Insbesondere die Akquise neuer Fachhandelspartner sorgt hier für die positive Entwicklung.

Seite 1 von 3
NORDWEST Handel Aktie jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de




Wertpapier



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

DGAP-News NORDWEST Handel AG: Positive Entwicklung wird fortgesetzt DGAP-News: NORDWEST Handel AG / Schlagwort(e): Umsatzentwicklung NORDWEST Handel AG: Positive Entwicklung wird fortgesetzt 11.05.2021 / 13:09 Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Geschäftsvolumen per …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel