checkAd

Dollar DAX startet freundlich - Hellofresh vorn

Nachrichtenagentur: Redaktion dts
14.10.2021, 09:30  |  84   |   |   

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.335 Punkten berechnet.

Das entspricht einem Plus von 0,6 Prozent im Vergleich zum Handelsschluss am Vortag. Marktbeobachtern zufolge ist die US-Berichtssaison zufriedenstellend gestartet. An der Spitze der Kursliste stehen am Morgen die Wertpapiere von Hellofresh, SAP und Volkswagen. Die Anteilsscheine von Eon, Merck und Zalando rangieren gegenwärtig entgegen dem Trend im Minus am Ende.

Der Nikkei-Index hatte zuletzt deutlich zugelegt und mit einem Stand von 28.550,93 Punkten geschlossen (+1,46 Prozent). Die europäische Gemeinschaftswährung tendierte am Donnerstagmorgen etwas stärker. Ein Euro kostete 1,1611 US-Dollar (+0,1 Prozent), ein Dollar war dementsprechend für 0,8613 Euro zu haben.

DAX jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Dollar DAX startet freundlich - Hellofresh vorn Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst Kursgewinne verzeichnet. Gegen 09:30 Uhr wurde der DAX mit rund 15.335 Punkten berechnet. Das entspricht einem Plus von 0,6 Prozent im …

Community

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Nachrichten zu den Werten

DatumTitel
15.10.21Dollar: DAX legt zu - Positive Signale aus den USA ermutigen
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
15.10.21Dollar: DAX legt am Mittag weiter zu - Ölpreis testet 85-Dollar-Marke
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
15.10.21Folker Hellmeyer im Gespräch : Arbeitsmarkt, Wirtschaft und Nachfrage brummen: "Kein Grund für nervöse Märkte"
wallstreet:online Zentralredaktion | Interviews
15.10.21Wirtschaft: DAX startet freundlich - Finanztitel vorn
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
14.10.21Dollar: DAX legt deutlich zu - Konjunkturaussichten beflügeln
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
14.10.21ESG, China, Inflation: Lars Brandau bei w:o TV: Anlegen in stürmischen Börsen-Zeiten
wallstreet:online Zentralredaktion | Interviews
14.10.21Dollar: DAX am Mittag im Plus - Anleger hoffen auf Jahresendrallye
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
13.10.21Dollar: DAX legt zu - SAP-Zahlen kommen gut an
Redaktion dts | Weitere Nachrichten
13.10.21Der wallstreet:online Podcast: "Gekommen um zu bleiben": Warum Anleger keine Angst vor Inflation haben müssen
wallstreet:online Zentralredaktion | Interviews
13.10.21Wirtschaft: DAX legt am Mittag zu - SAP gefragt
Redaktion dts | Weitere Nachrichten