checkAd
Pressemeldung: Impact AM: Marktbericht September 2021
Foto: www.assetstandard.de

Pressemeldung Impact AM: Marktbericht September 2021

Die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik durch die Fed schlug sich nun mit Verzögerung auf die Kurse durch.

11.10.2021 - Im September korrigierten die Aktienmärkte. Die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik durch die amerikanische Zentralbank schlug sich nun mit Verzögerung auf die Kurse durch.

Zu Unsicherheit führten ferner die teils sprunghaft ansteigenden Energiepreise in Europa, die anhaltenden Lieferengpässe in verschiedenen Produktionszweigen und neue Negativmeldungen rund um den größten chinesischen Immobilienentwickler Evergrande.

Nüchterne Marktbeobachter relativeren die genannten Begründungen und deuten darauf hin, dass nach einem langen vorangegangenen Anstieg die Kapitalmärkte reif für eine Korrektur waren ...

Lesen Sie mehr im vollständigen Marktbericht September 2021.


Finden Sie hier weitere News von Impact Asset Management.

APO Pharma Invest T jetzt über den Testsieger (Finanztest 11/2020) handeln, ab 0 € auf Smartbroker.de



Gastautor: Asset Standard
19.10.2021, 12:15  |  107   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Pressemeldung Impact AM: Marktbericht September 2021 Die Aussicht auf eine restriktivere Geldpolitik durch die Fed schlug sich nun mit Verzögerung auf die Kurse durch.

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel