checkAd

Aurora treibt die Entwicklung des Aurora-Treibers mit AWS voran

Heute hat Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), bekannt, dass Aurora (NASDAQ: AUR), ein führendes Unternehmen im Bereich der selbstfahrenden Fahrzeugtechnologie, AWS als bevorzugten Cloud-Anbieter für den Einsatz von maschinellem Lernen und Cloud-basierten Simulationen ausgewählt hat. Aurora nutzt die bewährte Infrastruktur und das einzigartige Funktionsportfolio von AWS, um die Entwicklung des Aurora Driver, der skalierbaren Technologie für selbstfahrende Fahrzeuge, auf sichere Weise voranzutreiben. Der Aurora Driver besteht aus Sensoren, die die Welt erfassen, Software, die einen sicheren Weg durch diese Welt plant, und einem Computer, der die Hardware und Software von Aurora betreibt und in jegliche Fahrzeugplattform integriert. Aurora setzt für das Training von maschinellem Lernen und Cloud-basierte Simulationen vollständig auf AWS und nutzt die Cloud zur Verarbeitung von Billionen von Datenpunkten pro Tag. Das Unternehmen skaliert jetzt seine Trainings-Workloads in der Cloud, um bis zum Ende des Jahres bis zu 12 Millionen physikalisch basierte Fahrsimulationen pro Tag durchzuführen, die auf den Petabytes an Daten aufbauen, die bei realen Straßentests gesammelt werden.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20211202005779/de/

(Image: Aurora)

(Image: Aurora)

Autonomes Fahren ist eine immens komplexe technologische Herausforderung, die stark auf Cloud-Computing angewiesen ist, um bahnbrechende Entwicklungen in den Bereichen Erkennung, Embedded Computing, maschinelles Lernen, Bewegungsplanung, Entscheidungsfindung und fortschrittliche Sensortechnologien zu ermöglichen. Mit den Fähigkeiten von AWS in den Bereichen Hochleistungsdatenverarbeitung, maschinelles Lernen, Datenspeicherung und Sicherheit kann Aurora seine virtuellen Tests optimieren und skalieren, um die Fähigkeiten des Aurora Driver sicher und schnell zu erweitern.

„Die fortschrittlichen maschinellen Lernverfahren von Aurora und die Simulation im großen Maßstab sind die Grundlage für die sichere und schnelle Entwicklung unserer Technologie. AWS liefert die hohe Performance, die wir zur Aufrechterhalten unserer Fortschritte benötigen“, sagt Chris Urmson, CEO von Aurora. „Dank seiner praktisch unbegrenzten Skalierbarkeit unterstützt AWS Millionen virtueller Tests, um die Fähigkeiten des Aurora Driver zu validieren, damit er die zahllosen Grenzfälle des realen Fahrens sicher bewältigen kann.“

Seite 1 von 4


Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
02.12.2021, 18:07  |  111   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Aurora treibt die Entwicklung des Aurora-Treibers mit AWS voran Heute hat Amazon Web Services, Inc. (AWS), ein Unternehmen von Amazon.com, Inc. (NASDAQ: AMZN), bekannt, dass Aurora (NASDAQ: AUR), ein führendes Unternehmen im Bereich der selbstfahrenden Fahrzeugtechnologie, AWS als bevorzugten Cloud-Anbieter für …

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel