checkAd

Valneva im freien Fall. DIE Chance für mutige Anleger!?

Anzeige

Aktionären des französischen Impfstoffentwicklers Valneva dürfte das Lachen heute beim Blick auf die Kurstafel gehörig vergangen sein. Denn die Aktie befindet sich regelrecht im Crash-Modus und verliert zur Stunde rund 15 Prozent! Aktuell müssen auf der Handelsplattform Tradegate für einen Anteilsschein noch rund 19,40 Euro hingelegt werden. So niedrig notierte die Aktie zuletzt am 23. November…

Seit den bisherigen Allzeithochs vom 30. November bei knapp über 30 Euro hat Valneva damit bis heute mehr als 36 Prozent an Wert verloren! Das eigentlich Dramatische dabei: Es gibt aus dem Unternehmensumfeld keinerlei Neuigkeiten. Derzeit sieht es so aus, als ob die Börsen die Gefahr durch die Pandemie ganz einfach deutlich geringer einschätzen als noch vor wenigen Wochen… 

Ist das der Anfang vom Ende für Valneva oder bietet die aktuelle Korrektur bei Valneva vielleicht sogar eine neue Einstiegschance für mutige Anleger? Müssen für 2022 weitere Rückschläge einkalkuliert werden? Wo liegen die nächsten Kursziele? Um Antworten auf all diese Fragen geht es in unserer brandneuen Valneva-Sonderanalyse, die Sie jetzt zu Beginn des Neuen Jahres ausnahmsweise kostenlos herunterladen können. Einfach hier klicken.

Kursverlauf von Valneva der letzten drei Monate.
Für eine ausführliche Valneva-Analyse einfach hier klicken.


Nachrichtenquelle: Anlegerverlag
 |  186   |   

Disclaimer

Valneva im freien Fall. DIE Chance für mutige Anleger!? Aktionären des französischen Impfstoffentwicklers Valneva dürfte das Lachen heute beim Blick auf die Kurstafel gehörig vergangen sein. Denn die Aktie befindet sich regelrecht im Crash-Modus und verliert zur Stunde rund 15 Prozent! Aktuell müssen auf der Handelsplattform Tradegate für einen Anteilsschein noch rund 19,40 Euro hingelegt werden. So niedrig notierte die Aktie zuletzt am 23. […]

Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel