checkAd

Halliburton Fulminante Kursrally

Für die Aktie des US-amerikanischen Ölkonzerns Halliburton lief es in den letzten Wochen ausgesprochen rund.

Für die Aktie des US-amerikanischen Ölkonzerns Halliburton lief es in den letzten Wochen ausgesprochen rund. Markierte die Aktie noch Ende September ein Verlaufstief nahe der Marke von 23 US-Dollar, nimmt sie gegenwärtig bereits den Kursbereich von 40 US-Dollar ins Visier. 

Rückblick. In unserer letzten Kommentierung vom 13.10. hieß es unter anderem „[…] Halliburton gelang es zunächst, die Unterstützung bei 23,2+ US-Dollar erfolgreich zu verteidigen. Daraufhin entwickelte die Aktie zügig Aufwärtsmomentum. Die für Ölkonzerne positiven Rahmenbedingungen forcierten das Ganze. Zügig wurde der Kursbereich 25,0 US-Dollar / 26,7 US-Dollar überwunden, ein neues Kaufsignal in Richtung 30 US-Dollar installiert. Derzeit ringt Halliburton mit dem Widerstandsbereich um 30 US-Dollar. Man kann das ganze Cluster auf 32,3 US-Dollar erweitern. Insofern hat Halliburton ein dickes Brett zu bohren. Ein Sprung über die 32,3 US-Dollar würde der Aktie weiteres Aufwärtspotential in Richtung 33,8 US-Dollar bzw. 35 US-Dollar verschaffen. Um das Aufwärtsmomentum nicht zu gefährden, sollte es nun im besten Fall nicht mehr unter die 26,7 US-Dollar gehen. Anderenfalls müsste die Lage neu bewertet werden.“


In der Folgezeit setzte Halliburton den (ehemaligen) Widerstandsbereich um 30 US-Dollar / 32,3 US-Dollar stark unter Druck. Nach einigem Hin und Her gelang es der Aktie schließlich, diese Hürde zu überwinden. Auch die zuletzt thematisierten 35 US-Dollar stellten für Halliburton keine allzu große Herausforderung dar. Die Aktie blieb daraufhin am Drücker und nähert sich nun mit großer Vehemenz der Zone um 40 US-Dollar.

Die Aktie ist mit Blick auf die zurückliegende Rally zwar überkauft und damit anfällig für Gewinnmitnahmen, dennoch lässt sich noch keine Schwäche ausmachen. Solange etwaige Rücksetzer auf 35 US-Dollar begrenzt bleiben, ist alles im grünen Bereich. Selbst ein Durchmarsch in Richtung Juni-Hoch, das die Aktie damals bei knapp 44 US-Dollar ausgebildet hatte, scheint gegenwärtig nicht auszuschließen zu sein.  
 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier



0 Kommentare
 |  290   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

Halliburton Fulminante Kursrally Für die Aktie des US-amerikanischen Ölkonzerns Halliburton lief es in den letzten Wochen ausgesprochen rund.

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends