checkAd

EQS-News ENCAVIS AG erwirbt erstmals einen Windpark (69 MW) in Litauen

EQS-News: ENCAVIS AG / Schlagwort(e): Expansion/Ankauf
ENCAVIS AG erwirbt erstmals einen Windpark (69 MW) in Litauen

28.11.2022 / 07:06 CET/CEST
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.



Corporate News
 

Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Encavis AG!
Long
Basispreis 16,82€
Hebel 12,72
Ask 1,11
Short
Basispreis 19,43€
Hebel 12,29
Ask 1,71

Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

ENCAVIS erwirbt erstmals einen Windpark (69 MW) in Litauen


Hamburg, 28. November 2022 – Der im MDAX der Deutschen Börse AG gelistete Hamburger Wind- und Solarparkbetreiber Encavis AG (Prime Standard; ISIN: DE0006095003; Aktienkürzel: ECV) hat dem Erwerb eines bereits ans Netz angeschlossenen Onshore-Windparks in Litauen mit einer Nennleistung von 69,3 Megawatt (MW) zugestimmt. Der Windpark wurde von der litauischen E energija-Gruppe und GE Energy Financial Services als Co-Sponsoren entwickelt. Der Abschluss der Akquisition wird für Ende dieses Jahres erwartet. Die Encavis AG erweitert damit ihr Portfolio auf mehr als 2,1 Gigawatt Erzeugungskapazität.

Diese Akquisition dient uns nicht nur als Einstieg in den litauischen Markt, sondern bietet uns gemeinsam mit E energija auch die Möglichkeit, langfristig weitere Großprojekte in den baltischen Ländern zu realisieren“, begrüßt Mario Schirru, Chief Investment Officer/Chief Operating Officer (CIO/COO) der Encavis AG, die Erweiterung des Länderportfolios auf insgesamt 12 Länder.

Der Windpark in der Region Telšiai im Nordwesten Litauens besteht aus 13 Windturbinen der neuen Cypress-Generation 5,3 Megawatt (MW) von GE Renewable Energy. Der erzeugte Strom wird über einen langfristigen Stromabnahmevertrag (PPA), basierend auf einer Pay-as-produced-Struktur, bis zum 31.12.2031 an den mit einem Investment Grade Rating bewerteten staatlichen Energieversorger Eesti Energia AS aus Estland verkauft. Der Windpark profitiert von einem langfristigen Servicevertrag mit General Electric Litauen. E energija wird als technischer und kaufmännischer Betriebsführer fungieren.

Seite 1 von 3


Diskussion: +++ Encavis AG +++
Wertpapier



0 Kommentare
Nachrichtenquelle: EQS Group AG
 |  184   |   |   

Schreibe Deinen Kommentar

Disclaimer

EQS-News ENCAVIS AG erwirbt erstmals einen Windpark (69 MW) in Litauen EQS-News: ENCAVIS AG / Schlagwort(e): Expansion/Ankauf ENCAVIS AG erwirbt erstmals einen Windpark (69 MW) in Litauen 28.11.2022 / 07:06 CET/CEST Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich. Corporate News  ENCAVIS …

Nachrichten des Autors

228 Leser
200 Leser
152 Leser
124 Leser
120 Leser
952 Leser
632 Leser
472 Leser
468 Leser
456 Leser
1268 Leser
1224 Leser
1108 Leser
1056 Leser
976 Leser
2385 Leser
2343 Leser
2247 Leser
2237 Leser
2225 Leser