checkAd

    Wolfe Research Stock-Picks  6121  0 Kommentare Diese Dividenden-Aktien jetzt der "richtige Ansatz in einem defensiven Markt"

    Wolfe Research empfiehlt den Kauf von Unternehmen, die ihre Dividenden seit mindestens 25 Jahren kontinuierlich erhöht haben. Titel, bei denen die Gefahr einer Dividendenkürzung besteht, sollten raus aus dem Depot.

    Für Sie zusammengefasst
    • Wolfe Research empfiehlt den Kauf von Unternehmen mit kontinuierlich steigenden Dividenden.
    • Defensive Strategien könnten den Markt übertreffen, Dividenden-Aristokraten werden bevorzugt.
    • Wolfe bevorzugt Unternehmen mit hohem Dividendenwachstum und hat einige in seine Liste aufgenommen.
    0 Follower
    Autor folgen

    Laut Wolfe Research dürften künftig defensivere Strategien in einem sich verlangsamenden Wirtschaftsumfeld den breiteren Markt übertreffen. Die Experten bevorzugen Dividenden-Aristokraten in Zeiten wirtschaftlicher Abschwächung oder Rezession, da eine langjährige Geschichte von Dividendenerhöhungen oft auf ein robustes Unternehmen und Shareholder Value hinweise.

    Trotz einer insgesamt positiven Entwicklung der US-Wirtschaft im Jahr 2023 mit einem BIP-Wachstum von 4,9 Prozent im dritten Quartal, sieht Chris Senyek, Chefanlagestratege bei Wolfe Research, Anzeichen für eine bevorstehende Verlangsamung der Wirtschaft. Er setzt auf Aktien, die eine hohe Rendite bieten und sich in der Vergangenheit in einem Umfeld nach Zinserhöhungen gut entwickelt haben.

    Anzeige 
    Handeln Sie Ihre Einschätzung zu Qualcomm Inc!
    Short
    172,35€
    Basispreis
    0,93
    Ask
    × 13,79
    Hebel
    Long
    153,81€
    Basispreis
    0,93
    Ask
    × 13,79
    Hebel
    Präsentiert von

    Den Basisprospekt sowie die Endgültigen Bedingungen und die Basisinformationsblätter erhalten Sie bei Klick auf das Disclaimer Dokument. Beachten Sie auch die weiteren Hinweise zu dieser Werbung.

    Der ProShares S&P 500 Dividend Aristocrats ETF, ein 11,2 Milliarden US-Dollar schwerer gleichgewichteter Fonds, hat 2023 eine Rendite von etwa 2,3 Prozent einschließlich Dividenden erzielt, was deutlich unter der Marktdurchschnittsrendite von 18,6 Prozent liegt. Trotz einer geringen Gewichtung im Technologiesektor enthält der zugehörige Index viele solide Blue-Chip-Unternehmen.

    Wolfe bevorzugt Strategien mit hohem Dividendenwachstum, die sich bisher im Jahr 2023 am besten entwickelt haben. In einer sich verlangsamenden Wirtschaft werde Dividendenwachstum knapp, und Unternehmen mit hohem Dividendenwachstum und hohen Free-Cashflow-Renditen haben in der Vergangenheit besser abgeschnitten. Wolfe hat kürzlich Unternehmen wie Williams-Sonoma, NXP Semiconductors, Qualcomm und Westlake Chemical in seine Liste aufgenommen.

    Für Anleger, die über ETFs in Dividendenwachstum investieren möchten, könnte der Vanguard Dividend Appreciation ETF eine Option sein, der bis 2023 auf eine Rendite von zwei Prozent und eine Gesamtrendite von 9,6 Prozent "zurückblickt".

    Senyek betont, dass Dividendenstrategien, abseits der Dominanz der "Magnificent Seven" (Apple, Microsoft, Alphabet, Amazon, Nvidia, Meta Platforms und Tesla), im Markt oft vernachlässigt werden. Er sieht Dividenden als den richtigen Ansatz in einem defensiver werdenden Markt.

    Wolfe rechnet allerdings bei so manchem Unternehmen auch mit Dividendenkürzungen in den kommenden Quartalen aufgrund der verzögerten Auswirkungen der Zinserhöhungen. Unternehmen aus dem zyklischen Konsumgütersektor wie Vail Resorts, Hasbro, Wendy's, Leggett & Platt und Cracker Barrel stehen dabei besonders im Fokus der Wolfe-Analysten.


    Tipp aus der Redaktion: Lernen Sie in 7 Tagen alles über Charttechnik – kostenlos und unverbindlich! Egal ob Sie neu in der Welt der Charttechnik sind oder schon Erfahrung mitbringen: Dieser Video-Workshop wird Ihnen zeigen, wozu wir Mithilfe von Charttechnik fähig sind und wie wir diese gekonnt einsetzten können.

    Starten Sie noch heute zusammen mit Stefan Klotter, Chefredakteur Börsendienst FAST BREAK, den Workshop!


    Autor: Nicolas Ebert, wallstreetONLINE Zentralredaktion




    wallstreetONLINE Redaktion
    0 Follower
    Autor folgen
    Mehr anzeigen

    Melden Sie sich HIER für den Newsletter der wallstreetONLINE Redaktion an - alle Top-Themen der Börsenwoche im Überblick! Verpassen Sie kein wichtiges Anleger-Thema!


    Für Beiträge auf diesem journalistischen Channel ist die Chefredaktion der wallstreetONLINE Redaktion verantwortlich.

    Die Fachjournalisten der wallstreetONLINE Redaktion berichten hier mit ihren Kolleginnen und Kollegen aus den Partnerredaktionen exklusiv, fundiert, ausgewogen sowie unabhängig für den Anleger.


    Die Zentralredaktion recherchiert intensiv, um Anlegern der Kategorie Selbstentscheider relevante Informationen für ihre Anlageentscheidungen liefern zu können.


    Mehr anzeigen

    Wolfe Research Stock-Picks Diese Dividenden-Aktien jetzt der "richtige Ansatz in einem defensiven Markt" Wolfe Research empfiehlt den Kauf von Unternehmen, die ihre Dividenden seit mindestens 25 Jahren kontinuierlich erhöht haben. Titel, bei denen die Gefahr einer Dividendenkürzung besteht, sollten raus aus dem Depot.

    Schreibe Deinen Kommentar

    Disclaimer