DAX+1,41 % EUR/USD-0,28 % Gold+0,57 % Öl (Brent)0,00 %

Neue Produktionsprognose von Agnico-Eagle Mines zeigt beeindruckendes Wachstum auf

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
21.12.2010, 12:05  |  593   |   
Die Analysten von BMO Capital Markets, die die Goldbranche mit einem Rating von „outperform“ bedenkt, bewerten die Aktien des kanadischen Goldproduzenten Agnico-Eagle Mines (WKN 860325) mit „market perform“, nachdem das Unternehmen seine Produktionsprognose für den Zeitraum von 2011 bis 2015 bekannt gab.

Agnico rechne für 2011 mit einer Produktion von 1,2 Mio. Unzen Gold, für 2012 mit 1,3 Mio. Unzen, für 2013 mit 1,4 und für 2014 mit 1,5 Mio. Unzen Gold. Damit erfülle das Unternehmen die Erwartungen der Experten, erklärte BMO in einem Researchbericht. Allerdings liege die Prognose für 2015 (1,25 Mio. Unzen Gold) unter den Erwartungen der Analysten, die auf Grund der erwarteten Fertigstellung der Meliadine-Mine, der Expansion der finnischen Kittila-Mine und eines verlängerten Minenlebens der Lapa-Mine mit 1,8 Mio. Unzen gerechnet hatten.

Das Unternehmen habe zudem die Dividende für 2011 von 0,18 USD pro Aktie auf 0,64 USD pro Anteilsschein erhöht und eine Ausschüttung im Quartalsrhythmus von 0,16 USD angekündigt. Dies spiegele die starke finanzielle Verfassung von Agnico-Eagle wieder, so BMO.

Da die Analysten jetzt davon ausgehen, dass die Produktion auf der Meliadine-Mine erst 2016 aufgenommen wird und man zudem mit niedrigeren Gehalten (~25%) auf der Pinos Altos-Mine rechnet, senkt man den Net Present Value (bei einem Risikoabschlag von 10%) um ~5%.

Die zu erwartenden Investitionskosten für 2011 würden bei 417 Mio. USD liegen, so die BMO-Experten weiter, worin 145 Mio. USD für Explorationsaktivitäten enthalten seien. Dies stimme mit den Erwartungen der Analysten ungefähr überein. Die höher als erwartet ausgefallenen Explorationskosten würden aber dazu führen, dass man die Schätzung zum Gewinn pro Aktie um 8-11% und zum Cashflow pro Aktie um 7-9% senke.

AEM werde am Markt mit dem 2,1-fachen des um 10% diskontierten NPV gehandelt, während die nordamerikanische Peer Group im Durchschnitt mit dem 1,4-fachen des NPV gehandelt werde. Man bewertet Agnico-Eagle mit “market perform”. Die aktualisierte Produktionsprognose weise ein beeindruckendes Wachstum aus, doch werde die Aktie bereits mit einem erheblichen Aufschlag gegenüber der Peer Group gehandelt, selbst wenn man eine Reihe aussichtsreicher Projekte in die Bewertung mit einbeziehe, so BMO abschließend.

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen und GOLDINVEST.de und seine Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen GOLDINVEST.de und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis.Agnico Eagle Mines Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel