DAX-0,19 % EUR/USD0,00 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-0,91 %

Nach langen Verzögerungen Cameco plant mit Beginn des Uranabbaus auf Cigar Lake Mitte 2013

Anzeige
Gastautor: GOLDINVEST.de
04.01.2012, 15:14  |  1726   |   

Der größte Uranproduzent der Welt, die kanadische Cameco Corp. (WKN 882017), gab am gestrigen Dienstag bekannt, dass ein zweiter Schacht den Hauptabbaubereich auf seinem Uranprojekt Cigar Lake erreicht hat. Laut Camecos CEO Tim Gitzel ein entscheidender Meilenstein auf dem Weg zu einer sauberen, sicheren und verlässlichen Produktikon des Erzkörpers.

Gitzel zufolge geht man bei Cameco jetzt davon aus, noch 2012 die vollen Entwicklungs- und Bauarbeiten auf Cigar Lake und damit Mitte 2013 auch den Abbau aufnehmen zu können. Der Bereich der Mine, um den es dabei geht, musste im Oktober 2006 und erneut im August 2008 auf Grund von Überflutung geschlossen werden, bevor Cameco schließlich die Quelle des Wassereinbruchs in 420 Meter Tiefe entdeckte. Ursprünglich hatte die größte noch nicht entwickelte Uranmine der Welt 2007 die Produktion aufnehmen sollen.

Im Verlauf der Jahre isolierten Cameco-Arbeiter dann mehrere Ebenen vom Rest der Mine, füllten sie mit Abraum auf und versiegelten sie. Das erlaubte es Cameco, die Mine erfolgreich zu entwässern, Aufräumarbeiten vorzunehmen und das Untertageminensystem und die Infrastruktur wiederherzustellen.

Gestern nun entfernten Cameco-Arbeiter das letzte Gestein, dass den zweiten Schacht mit dem Abbaubereich, 480 Meter unter der Oberfläche, verband. Dort, davon geht man jedenfalls aus, ist das Gestein stärker und liegt zudem weiter unter dem mit Wasser gesättigten Sandstein, der den Erzkörper von Cigar Lake umgibt. Der neue Schacht sorgt für eine verbesserte Belüftung der Untertagemine und stellt eine weitere Möglichkeit dar, die Mine zu betreten und zu verlassen.

Cigar Lake ist ein Joint Venture zwischen Cameco, dem Betreiber mit 50% Anteil, Areva Resources Canada mit 37%, Idemitsu Resources Canada mit 8% und Tepco Resources mit 5%. Die nachgewiesenen und wahrscheinlichen Reserven an Uranoxid (U3O8) werden auf 209,3 Mio. Pfund geschätzt. Erst im vergangenen Monat unterzeichneten die Partner Vereinbarungen, die vorsehen, dass das gesamte Erz von Cigar Lake in Camecos Mahlanlagen McClean Lake und Rabbit Lake verarbeitet wird.

 

Die hier angebotenen Artikel stellen keine Kauf- bzw. Verkaufsempfehlungen dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Die GOLDINVEST Media GmbH und ihre Autoren schließen jede Haftung diesbezüglich aus. Die Artikel und Berichte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar. Zwischen der GOLDINVEST Media GmbH und den Lesern dieser Artikel entsteht keinerlei Vertrags- und/oder Beratungsverhältnis, da sich unsere Artikel lediglich auf das jeweilige Unternehmen, nicht aber auf die Anlageentscheidung, beziehen. Wir weisen darauf hin, dass Partner, Autoren und Mitarbeiter der GOLDINVEST Media GmbH Aktien der jeweils angesprochenen Unternehmen halten oder halten können und somit ein möglicher Interessenkonflikt besteht. Wir können nicht ausschließen, dass andere Börsenbriefe, Medien oder Research-Firmen die von uns empfohlenen Werte im gleichen Zeitraum besprechen. Daher kann es in diesem Zeitraum zur symmetrischen Informations- und Meinungsgenerierung kommen.

Cameco Aktie jetzt für 4€ handeln - auf Smartbroker.de



Diesen Artikel teilen

Disclaimer

Aus der Community
LUS Wikifolio-Index Performance von Kryptowährungen Index Zertifikat Open-End (LASW)
Chart: arniarni

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11.12.19