DAX+0,56 % EUR/USD-0,46 % Gold-1,35 % Öl (Brent)-0,74 %

Aktien Frankfurt Eröffnung Dax startet im Plus - Prognosesenkung belastet Conti

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
18.10.2016, 09:29  |  737   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der deutsche Aktienmarkt ist am Dienstag im Plus gestartet. In den ersten Handelsminuten legte der Leitindex Dax um 0,63 Prozent auf 10 569,42 Punkte zu. Damit setzt sich das Börsen-Ping-Pong fort: Schon seit Wochen wechseln sich Gewinne und Verluste ab. Unterm Strich kommt der Aktienmarkt aber nicht von der Stelle.

Im Mittelpunkt des Interesses standen die Aktien des Autozulieferers Continental , die wegen gesenkter Gewinnziele am Dax-Ende 3,57 Prozent einbüßten.

Der MDax rückte um 0,71 Prozent auf 21 386,38 Zähler vor und der TecDax kletterte um 0,74 Prozent auf 1775,92 Punkte nach oben. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 stieg ebenfalls und zwar um 0,74 Prozent auf 3030,89 Punkte./ck/das

Diskussion: Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 18.10.2016
Wertpapier
DAXMDAXTecDAX
Mehr zum Thema
AktienEuroBörse


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel