DAX+0,08 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,07 % Öl (Brent)0,00 %

Rohstoffe Silber - Wichtige Unterstützung vor Augen

30.11.2016, 09:25  |  4051   |   |   

Kurz nach der wahl Trumps sah es so aus, als ob Silber in der Lage wäre, sich von der Entwicklung bei Gold abkoppeln und einen anderen Weg einschlagen könne. Mittlerweile steht fest, dass dieses Silber nicht gelang. Vielmehr wurden die alten Gesetzmäßigkeiten wieder hergestellt. D.h., dass Silber die Bewegungen von Gold wieder nachvollzieht und dieses auch noch mit einer größeren Bewegungsdynamik.

Was für Gold gilt, gilt demnach in großen Teilen auch für Silber. Trotz der aktuell schwierigen Phase ist es wichtig, jetzt die Übersicht zu behalten und sich nicht von der medialen Panikmache anstecken zu lassen. Lesen Sie hierzu auch unseren aktuellen Kommentar zu Gold: "Gold - Was wäre, wenn…"

Dennoch sollte jeder Anleger das eigene Risikomanagement noch einmal einer Prüfung unterziehen und ggf. über weitere aktive und/oder passive Absicherungen für das eigene Depot nachdenken. Das ganze Thema Risikomanagement ist ja schon in ruhigen Marktphasen von großer Bedeutung, in der aktuell turbulenten sollte es daher allemal beherzigt werden. 

Kommen wir auf Silber zurück. Das Chartbild des Edelmetalls hat sich in den letzten Handelstagen noch einmal deutlich eingetrübt. Der wichtige Unterstützungsbereich 17,0 / 17,5 US-Dollar wurde mittlerweile deutlich unterschritten. Damit ist auch der Aufwärtstrend im Silber endgültig passé. Mittel- und langfristig sehen wir Silber genauso wie Gold unverändert positiv, dennoch offenbart der Chart weitere Abwärtsrisiken auf kurze Sicht. Ein Test der nächsten relevanten Unterstützungszone zwischen 15,5 und 16,0 US-Dollar muss derzeit mit einkalkuliert werden. Spätestens in dieser Zone sollte jedoch das Edelmetall in der Lage sein, einen Boden auszubilden.


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel