DAX+0,23 % EUR/USD+0,12 % Gold-0,15 % Öl (Brent)-0,24 %

Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat Kollektive/Künstliche Intelligenz für das Asset Management

Gastautor: Corvin Schmoller
20.01.2017, 17:39  |  3125   |   |   

Wenn die gesammelten Informationen der Börse eingefangen werden wollen, dann brauchen wir ein Erfassungsinstrument der Meinungen sehr vieler Personen und eine intelligente statistische Auswertung. Die hohe Treffsicherheit unseres Systems ist dem stochastischen Gesetz der großen Zahlen zuzuschreiben. Dieses besagt, dass sich der Mittelwert einer großen Zahl von Schätzungen dem tatsächlichen Wert annähert, obwohl einzelne Schätzer teilweise weit danebenliegen. Je höher die Zahl an Meinungen, desto höher also die Güte der kumulierten Einschätzung. Durch unsere Big Data-Lösung schaffen wir eine Künstliche Intelligenz für das Asset Management. Auch der CEO von IBM beurteilt die Zukunft von AI, Artificial Intelligence, als Mensch und Maschine-Lösung, im Gegensatz zur Mensch gegen Maschine-Bewegung. Und genau in diesem Umfeld der maschinellen Analyse von menschlicher kollektiver Intelligenz bewegt sich das Intelligent Recommendations System!

Lieber Anleger,

 

die Aktienbörsen sind von einer Seitwärtsphase geprägt.

 

Während heute die Trump-Ära beginnt, ist die Kollektive Intelligenz unseres Systems weiterhin nicht voll investiert und tendenziell Short.

 

Denn wenn positive Nachrichten aus China, Yellens positiver Ausblick für die Märkte, die gut laufende US-Wirtschaft, und die gestrige EZB-Sitzung mit einem Ausgang nicht schlechter als erwartet, keine nachhaltigen neuen Impulse für einen Aufschwung bringen, dann muss man sich fragen, ob nach der 3-monatigen Aufschwungphase des Aktienmarkts nicht eine Verschnaufpause für Aktien und ein kurzfristiger Abschwung im Kommen ist. Zu viele Unsicherheiten gibt es derzeit im Markt. Lesen Sie dazu auch unsere News von letzter Woche, hier der Link.

Die Kollektive Intelligenz unseres Systems stuft dies offensichtlich aktuell genauso ein und ist nach wie vor tendenziell Short eingestellt mit reduzierten Aktienquoten.

 

 

Nachdem das 1. Aktienprodukt unseres Systems, der KI-Investor,  in der letzten Woche mit 91,5% Aktienquote im Portfolio bei zeitweisen kleinen Abschwüngen gut aufgestellt war, ist die Aktienquote zum Anfang der Woche jetzt nach Vorgabe unseres Intelligent Recommendatins Systems wieder etwas, auf ca. 95%, im Portfolio gestiegen.

 

Vorgegeben werden die ständig aktualisierten Signale zur Aktienquote und für die Auswahl von Einzeltiteln beim KI-Investor durch unser prämiertes, vom BMWi und der EU ausgezeichnetes, Intelligent Recommendations System. Der KI-Investor als reiner Stockpicker mit einer Aktienquote von durchschnittlich zwischen 90 und 100% zeigt weiterhin die schwankungsärmere aber deutlich bessere Entwicklung als der wegen zentral deutschen Werten im KI-Investor vergleichbare DAX oder ein DAX ETF.

 

Das Indexzertifikat KI-Investor (Link zur Produktinfo, hier finden Sie auch die ISIN und die aktuelle Anlagezusammenstellung im Produktportfolio), blaue Chartkurve, ist aktuell bei einer Outperformance gegenüber dem DAX / DAX ETF, rote Chartkurve, von ca.+5,5 Prozentpunkten seit Emission des Indexzertifikats KI-Investor vor ca. 3 Jahren, siehe Chart:

 

 

 

 

Die nach dem IR System ausgesuchten Einzeltitel performen fast alle seit Beginn und Aufnahme im Portfolio gut bis sehr gut.

Hervorzuheben sind dabei im letzten Jahr:

Aeroflot mit +123%,  Sberbank mit +101%, Evotec mit +54% , Free McRoran mit +62% , Société Générale mit +42% Performance. Die Performance der Einzelwerte wurde jeweils erreicht seit Aufnahme im Portfolio vor weniger als 1 Jahr.

 

Die Umschichtungen, Käufe und Verkäufe von Einzeltiteln werden durch das Intelligent Recommendations System gesteuert.

 

Wenn die gesammelten Informationen der Börse eingefangen werden wollen, dann brauchen wir ein Erfassungsinstrument der Meinungen sehr vieler Personen und eine intelligente statistische Auswertung.

 

Die hohe Treffsicherheit unseres Systems ist dem stochastischen Gesetz der großen Zahlen zuzuschreiben. Dieses besagt, dass sich der Mittelwert einer großen Zahl von Schätzungen dem tatsächlichen Wert annähert, obwohl einzelne Schätzer teilweise weit danebenliegen. Je höher die Zahl an Meinungen, desto höher also die Güte der kumulierten Einschätzung.

 

Durch unsere Big Data-Lösung schaffen wir eine Künstliche Intelligenz für das Asset Management.

 

Auch der CEO von IBM beurteilt die Zukunft von AI, Artificial Intelligence, als Mensch und Maschine-Lösung, im Gegensatz zur Mensch gegen Maschine-Bewegung. Sehen Sie hier das Video des Interviews.

 

Und genau in diesem Umfeld der maschinellen Analyse von menschlicher kollektiver Intelligenz bewegt sich das Intelligent Recommendations System!

 

 

 

Sie können jetzt teilnehmen bei der Anlagezusammenstellung unserer Produkte durch Ihre abgegebenen Empfehlungen im Intelligent Recommendations System. Darüberhinaus erhalten Sie über das Intelligent Recommendations System Top Investment Tipps zugeschnitten auf Ihre Risikoneigung.

 

Die Umschichtungen, Käufe und Verkäufe von Einzeltiteln in diesem und unseren weiteren Investmentprodukten werden durch das Intelligent Recommendations System gesteuert.

 

Die weiteren Investmentprodukte des IR-Systems, an deren Erfolg Sie partizipieren können, zeigen, dass unser IR-System in der Anwendung auf den Anlagemarkt einfach auch auf andere Anlagebereiche und mit verschiedenartiger Risikoadjustierung extrem gut funktioniert:

Unser 2. Aktienprodukt ist ein reines Hebelprodukt und trägt den Namen: IREX (Link zur Produktinfo), bei nahezu jedem Broker und jeder Bank handelbar über die ISIN: DE000LS9JBB2. Er hebelt von der kollektiven Intelligenz  prognostizierte Auf- und Abschwungphasen. Beim IREX werden aktuell Short-Hebel eingesetzt. Unser Intelligent Recommendations Index = IREX erreicht eine Gesamtperformance seit Start bei Wikifolio vor ca. 11 Monaten von ca. +1700%!  Seit Emission vor knapp 9 Monaten hätten Sie Ihr Geld mit dem IREX mehr als verzehnfacht, wir erreichen  über +1100% seit dem Emissionsdatum am 03.05.2016, siehe Chart vom IREX (blaue Chartkurve) gegenüber dem DAX (rote Chartkurve):

 

Der IREX ist von über 16.000 Wikifolios mit einem riesigen Abstand auch der beste Wikifolio-Performer seit Erstemission und baut seinen Vorsprung im Vergleich zur letzten Woche auf die nächstplatzierten aus (hier der Link zur Seite von Wikifolio mit den besten Performern seit Erstemission). In diesem Vergleich werden wir sogar mit Wikifolios verschiedener Laufzeit verglichen, aber kein anderes schafft es dem IREX annähernd Paroli zu bieten. Noch sind wir mit dem IREX knapp 1 Jahr alt. Wir sind gespannt, ob von der Performance demnächst auch andere Wikifolios in den +1000%-Bereich seit Erstemission kommen...
 

 

Vom DAX immer weiter absetzen tun wir uns auch mit unserem 3. Aktienprodukt, dem IR-Trader (Link zur Produktinfo), der etwas stärker auf Bewegungen des Marktes reagiert als der KI-Investor, da er Hebel und Einzelwerte nach der Vorgabe unseres Systems mischt.  Der IR-Trader ist bei nahezu jedem Broker und jeder Bank handelbar über die ISIN: DE000LS9FXT6 und mixt  Hebelprodukte und Einzelwerte. Beim IR-Trader werden aktuell Short x 2 - Positionen eingesetzt. Hier der IR-Trader (blaue Chartkurve) im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve) seit Erstemission ca.  +25 Prozentpunkten DAX-Outperformance aktuell in knapp 19 Monaten seit Erstemission, siehe Chart:

Ein Mixed-Produkt ist unser Dach-Wikifolio: Best of Collective Intelligence (Link zur Produktinfo), bei nahezu jedem Broker und jeder Bank handelbar über die ISIN: DE000LS9HEJ3, mit seiner aktuellen Aufteilung in die folgenden Kollektive-Intelligenz-Produkte: 50% IR-Trader, 50% KI-Investor.

 

Ein Mix aus Rohstoffen, Anleihen, Aktien, ETFs, dem Geldmarkt  und weiteren Assetklassen erwartet Sie mit unseren auf unterschiedliche Risikoklassen zugeschnittenen Portolios, die in unserem Intelligent Recommendations System (www.ir-system.com) nach unserem "Kollektive Intelligenz"-System gebildet werden. 

Wer in unserem IR-System mitmacht, teilt sich selber in eine Risikoneigung ein. Die Auswertungen der kollektiven Intelligenz in den jeweiligen Risikoneigungen ergeben die Zusammenstellungen der Produkte. 

Alle Produkte je nach Risikoneigung haben kleine Short-Positionen in ihre Portfolio-Auftstellungen mit aufgenommen.

Links zu den Produkten je nach Risikoneigung finden Sie hier: 

 

 

1.    IR-System Risikobereit (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung) - ISIN: DE000LS9FQU8 (blaue Chartkurve) im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve) - Chart:


 



2. IR-System Tendenz Risikobereit (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung) - ISIN: DE000LS9FSN9 (blaue Chartkurve) im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve) - Chart:


 


 

3. IR-System Ausgeglichen (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung) ISIN: DE000LS9FMM4 (blaue Chartkurve) im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve) - Chart:



4. IR-System Tendenz Risikoscheu  (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung)- ISIN: DE000LS9FNN0 (blaue Chartkurve) im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve) - Chart:


5. IR-System Risikoscheu  (Link zum Produkt und zur Portfolio-Aufstellung)- ISIN: DE000LS9FPK1 (blaue Chartkurve) im Vergleich zum DAX (rote Chartkurve) - Chart:



 

 

 

Durch Ihr Investment in unsere Produkte profitieren Sie auch weiterhin vom Informationsvorteil des IR Systems und seinem Technologie-Vorsprung durch kollektive Intelligenz bei Anlageentscheidungen und -produkten. 

 

Wir wünschen viel Spaß und Erfolg mit unserem System und seinen Produkten.

Haben Sie Fragen zum System oder unseren Produkten oder möchten Sie weitere Informationen oder News über die Produkte erhalten, schreiben Sie gerne an investment@ir-system.eu . 

 

Freundliche Grüße

 

Corvin Schmoller

 

und

 

Ihr Intelligent Recommendations Team

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer