DAX-0,64 % EUR/USD+0,19 % Gold+0,49 % Öl (Brent)-0,04 %

Was nicht ist, kann ja noch werden. Silber - Kommt das neue Kaufsignal?

12.02.2017, 09:02  |  4592   |   |   

Dass Silber für uns im Jahr 2017 zu den interessantesten (Edel)Metallen gehört, hatten wir bereits mehrfach an dieser Stelle thematisiert. Die jüngste Entwicklung bestärkt uns nun einmal mehr in dieser Annahme, auch wenn es dem Edelmetall noch (!) nicht gelang, ein wichtiges Zeichen zu setzen.

Die fundamentalen Aspekte der aktuellen Situation bei den Edelmetallen haben wir bereits im Kommentar "Gold - Das sind die wichtigen Marken" dargelegt, sodass wir uns an dieser Stelle auf die charttechnischen Gesichtspunkte bei Silber konzentrieren werden.

Übergeordnet befindet sich Silber in einer exzellenten charttechnischen Lage und strotzt nur so vor Kraft. Dass es dem Edelmetall hierbei nicht gelang, den finalen Schritt über die Zone 17,8 / 18,0 US-Dollar zu machen, ist zwar als ein kleiner Wermutstropfen zu bewerten, aber mehr ist es auch nicht. Und Verschnaufpausen - so sie denn im entsprechenden Rahmen ablaufen - sind schließlich bedeutend für die Nachhaltigkeit von Bewegungen.

Wichtig war es, dass Silber zunächst die wichtige 17-US-Dollar-Hürde nehmen konnte. Im Idealfall wird diese Zone nun nicht wieder unterschritten. Nichtsdestotrotz gilt es nun, den Widerstandsbereich 17,8 / 18,0 US-Dollar endlich aus dem Weg zu räumen. Gelingt dieses, könnte die Aufwärtsbewegung weitere Dynamik bekommen und infolgedessen auch den Bereich um 18,6 bis 19,0 US-Dollar knacken. Dieses wäre wiederum wichtig, denn damit würde sich die Bodenbildung bei Silber aus unserer Sicht vollenden.

Kurzum: Die Perspektiven für Silber haben sich zuletzt deutlich aufgehellt, obwohl der finale Schritt über die 18 US-Dollar noch (!) nicht gelang... Aber, was nicht ist, kann ja noch werden.

 

 

Mehr zm Thema
SilberDollarMetalle


1 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel