DAX+0,81 % EUR/USD-0,06 % Gold-1,54 % Öl (Brent)+0,32 %

Zecotek erhöht Finanzierung für Zecotek Imaging Systems und meldet Finanzierung für Zecotek Display Systems

Nachrichtenquelle: IRW Press
14.03.2017, 14:32  |  501   |   |   

Zecotek erhöht Finanzierung für Zecotek Imaging Systems und meldet Finanzierung für Zecotek Display Systems

 

Singapur, 14. März 2017. Zecotek Photonics Inc. (TSX-V: ZMS, Frankfurt: W1I, OTCPK: ZMSPF), ein Entwickler von modernsten Fotonentechnologien für Medizin-, Industrie- und Wissenschaftsmärkte, freut sich bekannt zu geben, dass die Finanzierung hinsichtlich einer Aktienbeteiligung für seine 100-Prozent-Tochtergesellschaft, Zecotek Imaging Systems Pte. Ltd. („Imaging Systems“), wie bereits am 20. Oktober 2016 gemeldet, auf 15 Millionen Dollar erhöht wurde. Das Unternehmen meldet auch eine gleichzeitige Finanzierung in Höhe von zehn Millionen Dollar für eine Aktienbeteiligung an seiner 100-Prozent-Tochtergesellschaft Zecotek Display Systems Pte. Ltd. („Display Systems“). Die Erhöhung der Finanzierung für Imaging Systems ist einer höheren Bewertung der 100-Prozent-Tochtergesellschaft und der steigenden Nachfrage nach den patentierten LFS-Szintillationskristallen von Zecotek seitens der chinesischen PET-Erstausrüster-Industrie geschuldet. Die Finanzierung für Display Systems soll die erforderlichen Gelder für den Abschluss der Integration seines patentierten 3-D-Display-Monitors für Anwendungen in der Automobilbranche erhöhen. Beide Abteilungsfinanzierungen werden nach den besten Möglichkeiten abgewickelt.

 

„Die jüngsten Ereignisse auf den chinesischen Märkten für medizinische Scanner sowie das Interesse an unserer 3-D-Display-Technologie für Anwendungen in der Automobilbranche haben uns eine einmalige Möglichkeit geboten, Gelder auf Abteilungsebene aufzubringen, um zwei unterschiedliche und selbstständige Geschäftseinheiten aufzubauen“, sagte Dr. A. F. Zerrouk, Chairman, President und CEO von Zecotek Photonics. „China erlebt zurzeit eine Renaissance der medizinischen Bildgebung, wo drei Faktoren das ideale Umfeld für unsere Bildgebungstechnologien schaffen: Die Regierung fördert die Entwicklung heimischer medizinischer Scanner, lokale Erstausrüster haben die erforderliche Technologie und das Management erworben, um eine führende medizinische Technologie zu entwickeln, und neue medizinische PET-Scanner, die unsere Komponenten erfordern, kommen nun auf den Markt. Hinsichtlich unserer 3-D-Display-Technologie haben die jüngsten Entwicklungen in der Automobilbranche Investment-Gruppen angelockt, die an einer potenziellen strategischen Eigenkapitalbeteiligung unserer Abteilung Display Systems interessiert sind. Wir vermeiden eine beträchtliche Verwässerung unserer Aktionäre, indem wir die beiden Finanzierungen auf der höher bewerteten Abteilungsebene abschließen, und freuen uns bereits auf die Gründung zweier Unternehmen, die selbstständig tätig sein und über ihre eigenen Unternehmens- und Management-Strukturen verfügen werden.“

 

Die für die Abteilung Imaging Systems aufgebrachten Gelder werden verwendet werden, um die Züchtungskapazität von Kristallen in seinem Labor sowie in seiner Kristallschleifeinrichtung in Singapur zu erhöhen. Shanghai EBO Crystals Assembly Company ist der größte Kristallreihenhersteller und -lieferant Chinas und ist bestrebt, in seinen Kristallreihen für medizinische PET-Scanner nur die LFS-Szintillationskristalle von Zecotek zu verwenden. Wie bereits am 25. Januar 2017 gemeldet, bestellte EBO Szintillationskristalle im Wert von über 21 Millionen US-Dollar, die in den kommenden drei Jahren geliefert werden. Durch dieses exklusive Abkommen wird Zecotek der Hauptlieferant von auf Lutetiumsilicat basierenden Szintillationskristallen von EBO werden. Um eine kontinuierliche und qualitativ hochwertige Lieferung von Kristallen zu gewährleisten, sind zusätzliche Kristallzuchtkapazitäten erforderlich. Die Bewertung der Abteilung Imaging Systems wurde von einer renommierten nordamerikanischen Investment-Bank durchgeführt und ergab einen Wert von etwa 80 Millionen Dollar.

 

Eine Erweiterung des Standortes in Singapur wird durch die Installation spezieller Kristallzuchtöfen durchgeführt. In diesen Öfen werden LFS-Kristalle unter Anwendung des Czochralski-Verfahrens mit bestimmten Modifizierungen innerhalb eines kürzeren Zeitraums gezüchtet. Beim eigenen Zuchtverfahren von Zecotek werden Körper mit sehr großem Durchmesser und gleichförmigen Eigenschaften produziert, ohne Risse zu bilden, was bei konkurrierenden Szintillationsmaterialien ein Problem darstellt. Das Ergebnis ist eine große Anzahl an qualitativ hochwertigen Elementen eines jeden Körpers, wodurch die Herstellungskosten minimal bleiben.

 

Zecotek hat auch die Unterstützung der Singapore Economic Development Bank erhalten. Die Erweiterung der Einrichtungen in Singapur wird von der Regierung mit bis zu 40 Prozent der Investitions- und Installationskosten von neuem Equipment gefördert.

 

Die für die Abteilung Display Systems aufgebrachten Gelder werden verwendet, um das Management sowie die organisatorische und betriebliche Infrastruktur zu schaffen, die für ein eigenständiges Unternehmen erforderlich sind, und um ein skalierbares 3-D-Display für die Automobilindustrie zu produzieren.

 

Außerdem gibt das Unternehmen bekannt, dass die nicht vermittelte Privatplatzierung, die bereits am 9. November 2016 gemeldet wurde, um 375.000 Dollar erhöht wurde.

 

Jede Einheit der nicht vermittelten Privatplatzierung besteht aus einer Stammaktie und einem Warrant auf den Kauf einer weiteren Stammaktie. Jeder Warrant berechtigt seinen Inhaber, innerhalb von 24 Monaten nach dem Abschluss des Angebots eine Stammaktie zu einem Ausübungspreis von 0,43 Dollar zu erwerben.

 

Die Nettoeinnahmen aus den durch die nicht vermittelte Privatplatzierung aufgebrachten Geldern werden für den Abschluss des Technologietransfer zum Zweck der sofortigen Kommerzialisierung, zur Stärkung und Aufrechterhaltung der Patente des unternehmenseigenen IP-Portfolios, für Auftragsfinanzierungen sowie als allgemeines Betriebskapital verwendet werden. Im Rahmen der Finanzierung könnte das Unternehmen eine Vermittlungsprovision bezahlen. Alle Aktien und Warrants unterliegen einer viermonatigen Haltefrist.

 

Über Zecotek

Zecotek Photonics Inc (TSX-V: ZMS) (Frankfurt: W1I) ist ein Photonentechnologie-Unternehmen, das Hochleistungs-Szintillationskristalle, Photodetektoren, PET-Scanner-Technologien, 3D-Autostereoskop-Displays, 3D-Metalldruck und Laser für den Einsatz in der medizinischen Diagnostik, für High-Tech-Anwendungen und industrielle Zwecke entwickelt. Das im Jahr 2004 gegründete Unternehmen setzt sich aus drei unterschiedlichen Geschäftsbereichen zusammen: Imaging Systems (bildgebende Verfahren), Optronics Systems (Lasersysteme) und 3D Display Systems (3D-Darstellung) mit Labors in Kanada, Korea, Russland, Singapur und USA. Die Geschäftsführung konzentriert sich in erster Linie auf den Aufbau von Unternehmenswerten, der einerseits direkt über die Vermarktung von mehr als 50 patentierten und zum Patent angemeldeten neuartigen Photonentechnologien und andererseits über strategische Partnerschaften - wie mit der Europäischen Organisation für Kernforschung CERN (Schweiz), Beijing Opto-Electronics Technology Co. Ltd. (China), NuCare Medical Systems (Südkorea), der University of Washington (United States) und dem National NanoFab Center (Südkorea) erfolgt.  Nähere Informationen erhalten Sie auf der Unternehmens-Website www.zecotek.com bzw. auf Twitter (@zecotek).

 

Diese Pressemeldung enthält möglicherweise zukunftsgerichtete Aussagen, die auf den Erwartungen, Schätzungen, Vorhersagen und Meinungen des Managements basieren.  Diese Aussagen stellen keine Garantie für zukünftige Leistungen dar und sind mit bestimmten Risiken und Unsicherheiten behaftet, die schwer vorauszusagen sind. Die tatsächlichen Ergebnisse und Trends können daher wesentlich von den hier getätigten Aussagen abweichen.

 

Nähere Informationen erhalten Sie über:

Zecotek Photonics Inc.             

Michael Minder

T: (604) 783-8291             

ir@zecotek.com             

 

Die TSX Venture Exchange und deren Regulierungsorgane (in den Statuten der TSX Venture Exchange als Regulation Services Provider bezeichnet) übernehmen keinerlei Verantwortung für die Angemessenheit oder Genauigkeit des Inhalts dieser Pressemeldung. Wenn Sie in Zukunft regelmäßig die aktuellsten Informationen über Zecotek erhalten möchten, besuchen Sie bitte die Website unseres Unternehmens auf www.zecotek.com.

 

Die Ausgangssprache (in der Regel Englisch), in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle, autorisierte und rechtsgültige Version. Diese Übersetzung wird zur besseren Verständigung mitgeliefert. Die deutschsprachige Fassung kann gekürzt oder zusammengefasst sein. Es wird keine Verantwortung oder Haftung: für den Inhalt, für die Richtigkeit, der Angemessenheit oder der Genauigkeit dieser Übersetzung übernommen. Aus Sicht des Übersetzers stellt die Meldung keine Kauf- oder Verkaufsempfehlung dar! Bitte beachten Sie die englische Originalmeldung auf www.sedar.com , www.sec.gov , www.asx.com.au/ oder auf der Firmenwebsite!

 


Die englische Originalmeldung finden Sie unter folgendem Link:
Englische Originalmeldung
Die übersetzte Meldung finden Sie unter folgendem Link:
Übersetzung

NEWSLETTER REGISTRIERUNG:



Aktuelle Pressemeldungen dieses Unternehmens direkt in Ihr Postfach:
Newsletter...

Mitteilung übermittelt durch IRW-Press.com. Für den Inhalt ist der Aussender verantwortlich.

Kostenloser Abdruck mit Quellenangabe erlaubt.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
23.06.17