DAX-0,29 % EUR/USD+0,08 % Gold-0,17 % Öl (Brent)-0,42 %

Das sieht gut aus Silber bereit für höhere Aufgaben

21.03.2017, 10:00  |  2400   |   |   

Nach der FED-Zinsentscheidung hat sich auch Silber neu sortieren müssen. Der große Druck, der auf dem Edelmetall bis dahin lastete, fiel jedoch ab. Nach einer Phase der Orientierung könnte sich Silber nun in Kürze für eine Richtung entscheiden. 

Mit dem Zinsschritt durch die FED kam auch für Silber die Wende. Der Pessimismus verflog zunächst, denn die US-Notenbank scheint offenkundig an ihrer Marschroute für 2017 festzuhalten und im Gesamtjahr insgesamt nur drei Zinsschritte durchführen zu wollen - zumindest kann man die getätigten Aussagen dahingehend interpretieren. Und von diesen drei Zinsschritten ist einer ja bereits durch. Damit erhielten zunächst alle Gerüchte einen herben Dämpfer, wonach die US-Notenbank in diesem Jahr eine höhere Schlagzahl an den Tag legen könnte. Die Reaktion fiel dementsprechend erleichtert aus - Gold und Silber legten deutlich zu. 

Aus charttechnischer Sicht kam diese Wende in höchster Not, denn es drohte der Verlust der wichtigen Unterstützung bei 16,6 US-Dollar. Silber drehte als Folge der FED-Sitzung wieder nach oben ab und bestätigte somit die 16,6 US-Dollar als Unterstützung. Mittlerweile konnte sich Silber wieder oberhalb der psychologosch wichtigen Markt von 17,0 US-Dollar etablieren, notiert aber noch immer innerhalb der Widerstandszone 17,5 / 17,3 US-Dollar.

Kurzum: Gelingt der Ausbruch über die 17,5 US-Dollar, sollte der Rückkehr in den ehemaligen Aufwärtstrend nichts mehr im Wege stehen. Über kurz oder lang sollte auch das letzte Verlaufshoch bei etwa 18,5 US-Dollar wieder ins Blickfeld rücken. Unterhalb von 16,6 US-Dollar würde sich das übergeordnet unverändert bullische Szenario jedoch wieder neutralisieren. 


 


Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service
Wertpapier
GoldSilber
Mehr zum Thema
SilberDollarFED


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends