DAX-0,49 % EUR/USD+0,11 % Gold+0,41 % Öl (Brent)+0,87 %

Daimler Aktie springt nach vorläufigen Zahlen an

12.04.2017, 10:50  |  520   |   |   

Der Daimler-Konzern überraschte am Dienstagabend mit festen Zahlen und konnte sein Quartalsgewinn nahezu verdoppeln - Anleger zeigen sich kauffreudig und setzten Daimler heute gleichmal an die Spitze der DAX-Gewinnerliste.

Nach vorläufigen Zahlen hat der Autobauer den Gewinn im abgelaufenen Quartal fast verdoppelt, konzernweit liege das Ergebnis vor Zinsen und Abschreibungen (EBIT) bei 4,008 Milliarden Euro. Im Vorjahr hatte das EBIT noch 2,148 Milliarden Euro betragen, womit das Ergebnis deutlich über den Markterwartung liege. Aber auch bei der Profitabilität konnte Daimler einen großen Satz nach vorne machen und gehört zu den profitabelsten deutschen Autobauern. Die vollständigen Quartalsergebnisse werden am 26. April veröffentlicht.

Ein Blick auf den bisherigen Tagesverlauf zeigt zunächst einen kleinen Kurssprung zurück über die 200-Tage Durchschnittslinie und damit einen potentiellen Boden im Bereich des EMA 200. Der kürzlich vollzogene Trendbruch seit Sommer 2016 bleibt jedoch nach wie vor bestehen, doch die positive Resonanz der Marktteilnehmer auf die gestern vorgelegten vorläufigen Zahlen könnte im weiteren Verlauf zu frischen Wochenhochs führen und möglicherweise für eine kleine Rally in dem Wertpapier von Daimler sorgen können.

stoppkurs

stoppkurs

EMA 200 bleibt im Fokus

Obwohl sich im Bereich der aktuellen Wochentiefs um 65,98 Euro ein Boden abzeichnet, sollte dieser mit fortgesetzten Kursgewinnen noch weiter gefestigt werden. Erst dann steigt die Wahrscheinlichkeit auf einen Kursanstieg bis zum runden Kursniveau von 70,00 Euro merklich an, darüber könnte es sogar an die Jahreshochs um 73,23 Euro weiter aufwärts gehen und macht ein Long-Investment beispielshalber über das Turbo Long Zertifikat (WKN: HU9FEN) durchaus attraktiv. Auf der Unterseite sind größere Abgaben erst unterhalb der Marke von 65,58 Euro zu erwarten, in diesem Fall könnten Verkäufer die Aktie von Daimler noch einmal in den Unterstützungsbereich aus September 2016 um rund 60,00 Euro abwärts drücken. Spätestens an dieser Stelle muss das Papier von Daimler wieder zur Oberseite abdrehen, um damit das übergeordnet bullische Chartbild weiter aufrecht erhalten werden kann.

 

Daimler (Tageschart in Euro):

Aufwärtstrend Aktie  
 Daimler steigende Kurse Zahlen Boerse Daily

Unterstützungen: 67,07; 65,98; 65,57; 64,65; 63,72; 62,33 Euro

Widerstände: 68,50; 69,09; 69,68; 70,75; 73,00; 73,23 Euro

 

Strategie: Vorsichtige Long-Chancen vorhanden

Kurzfristig orientierte Investoren können einen spekulativen Long-Einstieg über das vorgestellte Turbo Long Zertifikat (WKN: HU9FEN) wagen und erzielen am Ende eine Rendite-Chance von 75 Prozent, sobald der Wert seine Jahreshochs bei 73,23 Euro testet. Ein passender Stopp sollte das Niveau von 65,58 Euro aber noch nicht überschreiten.

 

Steigende Kurse steigende aktien
Kennzahlen  
 
  WKN: HU9FEN
  Akt. Kurs: 0,75 - 0,76 Euro
  Basispreis:
60,00 Euro
  KO-Schwelle: 60,00 Euro
  Laufzeit: 13.09.2017
 
 
  Typ: Turbo Long
  Emittent: HVB / Uni Credit
  Basiswert Daimler
  Kursziel: 73,23 Euro
  Kurschance: 75%
 
Order über Euwax / Börse Stuttgart
 
 

 

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Wir weisen Sie darauf hin, dass die FSG Financial Services Group oder ein verbundenes Unternehmen aktuell oder in den letzten zwölf Monaten eine entgeltliche Werbungskooperation zur UniCredit Bank AG eingegangen ist.

Der Autor erklärt, dass er bzw. sein Arbeitgeber oder eine mit ihm oder seinem Arbeitgeber verbundene Person im Besitz von Finanzinstrumenten ist, auf die sich die Analyse bezieht, bzw. in den letzten 12 Monaten an der Emission des analysierten Finanzinstruments beteiligt war. Hierdurch besteht die Möglichkeit eines Interessenskonfliktes.

Der Autor versichert weiterhin, dass Analysen unter Beachtung journalistischer Sorgfaltspflichten, insbesondere der Pflicht zur wahrheitsgemäßen Berichterstattung sowie der erforderlichen Sachkenntnis, Sorgfalt und Gewissenhaftigkeit abgefasst werden.

Haftungsausschluss

Der Herausgeber übernimmt keine Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Herausgeber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen. Alle enthaltenen Meinungen und Informationen sollen nicht als Aufforderung verstanden werden, ein Geschäft oder eine Transaktion einzugehen. Auch stellen die vorgestellten Strategien keinesfalls einen Aufruf zur Nachbildung, auch nicht stillschweigend, dar. Vor jedem Geschäft bzw. vor jeder Transaktion sollte geprüft werden, ob sie im Hinblick auf die persönlichen und wirtschaftlichen Verhältnisse geeignet ist. Wir weisen ausdrücklich noch einmal darauf hin, dass der Handel mit Optionsscheinen oder Zertifikaten mit grundsätzlichen Risiken verbunden ist und der Totalverlust des eingesetzten Kapitals nicht ausgeschlossen werden kann. Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Nachdruck, die Verwendung der Texte, die Veröffentlichung / Vervielfältigung ist nur mit ausdrücklicher Genehmigung der FSG Financial Services Group GbR gestattet.

Diskussion: *Daimler AG * auf dem Weg zu 2020

Diskussion: Daimler wird langsam schwächer – eine Ausbruchchance?
Wertpapier
Daimler
Mehr zm Thema
HVBEuroDaimlerWKN


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel