DAX-0,07 % EUR/USD-0,03 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+0,29 %

Marktgeflüster Frostige Atmosphäre!

Gastautor: Markus Fugmann
12.04.2017, 18:25  |  1261   |   |   

Wenn man behauptet, dass bei dem Besuch des amerikanischen Aussenministers Tillerson in Moskau eine frostige Atmosphäre geherrscht habe, ist das eine glatte Untertreibung! Die geopolitischen Spannungen werden also nicht gerade geringer, das hält die Märkte weiter in Atem, schon weil es keine relevanten Konjunkturdaten gibt. Die Krisenbarometer Gold, Yen und der Volatilitätsindex VIX bleiben auf hohen Niveaus. Noch halten sich die Märkte in einer Seitwärts-Lage mit leichter Schwäche, die Hoffnung ist, dass die morgen mit den US-Banken beginnende US-Berichtssaison die hohen Erwartungen rechtfertigen wird. Der Dax hat heute vergeblich versucht, den seit Anfang letzter Woche bestehenden kurzfristigen Abwärtstrend zu durchbrechen - war das ein Fehlausbruch?

Das Video "Frostige Atmosphäre!" sehen Sie hier..

Mehr zum Thema
YenMärkteKrisen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel