DAX+0,13 % EUR/USD+0,35 % Gold+0,19 % Öl (Brent)+2,52 %

Marktgeflüster Amazon - das große Fressen und die Angst der Anderen!

Gastautor: Markus Fugmann
16.06.2017, 18:13  |  1096   |   |   

Jetzt ist es so weit: mit der Bio-Supermarktkette Whole Foods kauft sich Amazon direkt in den US-Lebensmittelbereich ein - und bei den traditionellen Unternehmen dieser Branche wie Wal-Mart oder Kroger´s herrscht nackte Panik: die Aktien brechen massiv ein, man erinnert sich, wie Amazon einst den Buchmarkt aufgerollt hat. Damit frißt sich Amazon immer weiter in die (stationäre) Realwirtschaft hinein und wird ökonomisch immer dominanter. Ansonsten grottenschlechte US-Immobiliendaten, die einmal mehr belegen, dass sich die US-Wirtschaft abkühlt, und jetzt werden auch die "weichen Daten" wie die US-Verbraucherstimmung schwächer (besonders bei den Anhängern der Republikaner). Am Hexensabbat ansonsten kaum Bewegung bei Dax & Co, aber ab Montag ist mit verstärkter Volatilität zu rechnen!

Das Video "Amazon - das große Fressen und die Angst der Anderen!" sehen Sie hier..



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel