DAX+0,55 % EUR/USD-0,23 % Gold-0,28 % Öl (Brent)+1,04 %

MARKTAUSBLICK Brent Öl – Bullishe Ausgangslage!

Nachrichtenquelle: GKFX Brokerhaus
06.10.2017, 09:44  |  2261   |   |   

Der Ölpreis der Sorte Brent legte am gestrigen Donnerstag um zwei Prozent auf 57 USD zu und generierte damit das kurzfristige Long-Signal, das wir zuletzt an dieser Stelle skizzierten. Nach insgesamt sieben Tagen Korrektur, die den Preis von 59,49 USD zuletzt auf 55,38 USD drückte, sind nun wieder die Bullen am Zug.

Brent Oil vom 06.10.2017

Ein Blick auf den Stundenchart zeigt, dass alle Voraussetzungen für einen neuen Aufwärtsimpuls gegeben sind, solange der Supportbereich bei 55,80 bis 55,50 nicht mehr unterschritten wird. Der erste Support für kurzfristige Trader liegt bereits bei 56,40 USD, dem bisherigen Widerstand, der nun als Unterstützung fungiert. Schaffen die Marktteilnehmer den Ausbruch über 57,20 USD, so ist mit einem Folgeanstieg bis 57,50 USD und später bis 58,20 USD zu rechnen. Eine weitere Zielzone und gleichzeitig der entscheidende Test für die Bullen wartet bei 58,80/58,90 USD. Hier wurde Ende September das letzte Hoch generiert, bevor die eingangs genannte Korrektur ihren Anfang nahm. Ein Ausbruch auf Tagesbasis würde mittelfristig erhebliches Kurspotenzial freisetzen.

Ernsthafte Sorgen müssen sich die Bullen übrigens erst machen, wenn der zentrale Support bei 54,90 USD signifikant unterschritten werden sollte – dann wären mittelfristig wieder Kurse im Bereich von 53 bzw. 50 USD möglich.

Dr. Bauers Top10 Trading Strategien

Mehr Informationen zu GKFX http://www.gkfx.de oder unter +49(0) 69 - 256 286 90. Bleiben Sie auf dem Laufenden. Alle News auch in unserem Twitter Channel oder in Facebook.


Disclaimer:
CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 82% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFD funktionieren, und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Weitere Informationen finden Sie in unseren Risikohinweisen und AGB.

Depot Vergleich
Anzeige



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors