DAX+0,45 % EUR/USD+0,13 % Gold0,00 % Öl (Brent)-0,12 %

JPMORGAN belässt Orange auf 'Overweight'

Nachrichtenquelle: dpa-AFX Analysen
12.01.2018, 13:03  |  85   |   |   
NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat das Kursziel für Orange SA von 17,50 auf 18,00 Euro angehoben und die Einstufung auf "Overweight" belassen. Analyst Akhil Dattani zählt die Papiere der Franzosen in einem am Freitag vorliegenden Jahresausblick für die Telekombranche weiter zu seinen Favoriten. Mit Blick auf das niedrige Bewertungsniveau im Sektor sieht der Experte eine gute Einstiegschance. Es sei jedoch Geduld gefragt, denn ein Stimmungswandel könnte noch bis zu sechs Monate auf sich warten lassen./ag/mis

Datum der Analyse: 12.01.2018

Hinweis: Informationen zur Offenlegungspflicht bei Interessenkonflikten im Sinne von § 34 b WpHG für das genannte Analysten-Haus finden Sie unter http://web.dpa-afx.de/offenlegungspflicht/offenlegungs_pflicht.html.
Wertpapier
ORANGE
Mehr zum Thema
AnalystenEuro


0 Kommentare
Analysierendes Institut: JPMORGAN
Analyst: Akhil Dattani
Analysiertes Unternehmen: Orange
Aktieneinstufung neu: gut
Aktieneinstufung alt: gut
Kursziel neu: 18,00
Kursziel alt: 17,50
Währung: EUR
Zeitrahmen: 12m

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel