DAX-1,18 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,23 % Öl (Brent)+3,06 %
Devisen: Euro stabilisiert sich nach Talfahrt
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro stabilisiert sich nach Talfahrt

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
03.05.2018, 07:22  |  410   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat seine Talfahrt der vergangenen Handelstage vorerst gestoppt. Nachdem die Gemeinschaftswährung in der Nacht zum Donnerstag noch zeitweise bis auf 1,1938 US-Dollar und damit auf den tiefsten Stand seit Mitte Januar gefallen war, erholte sich der Kurs bis zum Donnerstagmorgen auf 1,1986 Dollar. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs zuletzt am Mittwochnachmittag auf 1,2007 Dollar festgesetzt.

Marktbeobachter sprachen von einer leichten Gegenbewegung, nachdem der Euro in den vergangenen zwei Wochen mehr als drei Prozent an Wert verloren hatte. Am Mittwochabend hatte die US-Notenbank Fed den Leitzins wie erwartet nicht weiter erhöht.

Die amerikanischen Währungshüter machten in der Stellungnahme zur Zinsentscheidung deutlich, dass sie die Zinsen weiterhin eher langsam anheben werden. Am Devisenmarkt wird der nächste Zinsschritt der Fed im Juni erwartet. Die robuste konjunkturelle Entwicklung in den USA und die Aussicht auf weitere Zinserhöhungen hatten dem Dollar zuletzt Auftrieb verliehen und den Euro im Gegenzug belastet./jkr/fba

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel