DAX-0,28 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,29 % Öl (Brent)+2,94 %

PLARIUM VERÖFFENTLICHT DAS ERSTE STORYBASIERTE BLAST-ABENTEUER „LOST ISLAND BLAST ADVENTURE“ FÜR IOS UND ANDROID

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
07.06.2018, 15:00  |  2299   |   |   

Plarium, Entwickler von Mobile, Social und webbasierten Games mit mehr als 250 Millionen Usern weltweit kündigt heute die Veröffentlichung von Lost Island: Blast Adventure an, dem ersten storybasierten Blast-Abenteuer mit einer umfassenden Gegenstandssammlung und einem Inventarsystem, das sich auf jedes neue Rätsel auswirkt. Das Spiel umfasst 750 einzigartige Level mit Blast-Rätseln auf dem größten Rätselfeld dieses Genres.

Der Spieler beginnt das Abenteuer voller Hoffnung auf seiner neu erworbenen Insel und freut sich darauf, hier ein gemütliches Zuhause zu bauen und an Seite der freundlichen Inselbewohner zu leben. Nach seiner Ankunft erfährt er von den Einwohnern von Gerüchten über verfluchte Ruinen und verheerende Stürme, welche mutmaßlich von den Überbleibseln einer jahrhundertealten, untergegangenen Zivilisation verursacht werden. In kürzester Zeit wir dem Spieler die neugierige, intelligente Archäologin Ellie an die Seite gestellt, mit deren Hilfe es gilt, die spannenden, gefährlichen Mysterien der Insel aufzudecken und die Insel erneut aufzubauen.

Lost Island ist das erste Blast-Spiel, das dem Spieler eine vollständige Spielgeschichte bietet, inklusiver voll vertonter Charakterdialoge, die das Spiel zum Leben erwecken“, so Dima Karger, Produzent und Director of Art and Game Design bei Plarium. „Unser Ziel war es, die Messlatte für dieses Genre vollkommen neu anzulegen, indem wir ein schnelleres und immersiveres Blast-Gameplay denn je zuvor anbieten und dieses in eine fesselnde Geschichte einbinden, die ein flüssiges Spiel bietet, statt nur einer Abfolge von Leveln.“

Zu den Hauptfunktionen von Lost Island gehören:

  • Das größte „Blast“-Spielfeld für Mobilgeräte: Lost Island bietet ein strategisches Blast-Feld von 12 x 9 Feldern für noch ausgedehnteren Rätselspaß.
  • Mehr als 750 Level und Hunderte von Aufgaben: Spieler kommunizieren mit vielen der Charaktere, die alle über einzigartige Persönlichkeiten verfügen und sie vor Aufgaben stellen, deren Lösung nützliche Gegenstände für jedes Spielrätsel liefern.
  • Der Super Booster: Lost Island bietet einen neuen Spielmechanismus für das Blast-Genre – die Regenbogenperle, ein aufladbarer Zähler, der eine komplette Farbe vom Spielfeld räumen kann. Spieler können das Meter durch die Nutzung anderer Booster, die im Spiel verfügbar sind, aufladen.
  • Realistisches Inseldesign für grenzenlosen Entdeckungsspaß: Auf seiner Reise löst der Spieler Rätsel in fünf verschiedenen Bereichen der Insel, mit jeweils einzigartigem Design und Charakteren.
  • Umfangreiches Inventarsystem: Spieler sammeln Gegenstände und Ausrüstung zur Bewältigung von Aufgaben.

„In vielerlei Hinsicht ist Lost Island des Ergebnis dessen, was wir aus vielen Jahren Erfahrung in der Entwicklung von Strategie-/RPG-Spielen für Mobilgeräte gelernt haben – nämlich wie man ein immersives Spielerlebnis schafft, das viele Casual Games einfach nicht bieten“, so Gabi Shalel, Plariums CMO. „Das Spiel bietet schnelle Unterhaltung, ein Gameplay mit Suchtfaktor und lebendiges Design wie andere Spiele dieses Genres, basiert jedoch auf einer schlüssigen Spielstory, in deren Verlauf Spieler Gegenstände sammeln, welche sich auf den Fortgang des Spiels auswirken.“

Lost Island: Blast Adventure steht ab sofort Spielern weltweit auf Chinesisch (vereinfacht und traditionell), Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch, Japanisch, Koreanisch, Russisch, Spanisch, Türkisch und Portugiesisch zur Verfügung. Das Spiel ist erhältlich über den App Store und Google Play.

Über Plarium

Plarium Global Ltd. wurde 2009 gegründet und steht dafür, Hardcore und Casual Gamern weltweit die besten Spiele im Bereich Social und Mobile zu bieten. Mit mehr als 250 Millionen registrierten Nutzern sind wir stolz darauf, dauerhaft zu den Top-Hardcore-Spielentwicklern auf Facebook zu zählen. Plarium beschäftigt über 1.200 Mitarbeiter in seinem Hauptsitz in Israel sowie den sieben Zweigstellen und Entwicklungsstudios in Europa und den USA. Unsere Mobile und Social Games sind auf allen großen sozialen Netzwerken vertreten, einschließlich Facebook, VKontakte, Odnoklassniki und Mail.ru, sowie auf Webbrowsern, iOS und Android. Im Oktober 2017 wurde Plarium von Aristocrat erworben, ist jedoch als eigenständiges Tochterunternehmen tätigt.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel