DAX+0,72 % EUR/USD-0,13 % Gold-0,31 % Öl (Brent)+0,22 %
Devisen: Euro fällt unter 1,17 Dollar
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro fällt unter 1,17 Dollar

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
26.06.2018, 13:38  |  427   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro ist am Dienstag unter die Marke von 1,17 Dollar gefallen. Die Gemeinschaftswährung wurde gegen Mittag mit 1,1674 US-Dollar gehandelt. Am Morgen hatte der Euro noch zeitweise bei 1,1720 Dollar notiert. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Montag auf 1,1700 Dollar festgesetzt.

Der Dollar legte hingegen zu vielen Währungen zu. Unter den großen Währungen konnte nur der japanische Yen gegenüber dem Dollar nennenswert zulegen. Das zeigt die große Verunsicherung der Investoren, die deshalb sichere Anlagehäfen ansteuern. Ursache ist der von den USA ausgehende Handelskonflikt mit China und anderen großen Wirtschaftsnationen und -regionen. Eine Eskalation würde die Weltkonjunktur stark belasten, lautet eine Hauptsorge.

Etwas zugelegt hat nach anfänglichen Verlusten die türkische Lira. Händler sprachen von einer Gegenbewegung nach den Kursabschlägen am Vortag. Die Lira war am Montag deutlich unter Druck geraten. Auslöser war der eindeutige Wahlsieg von Präsident Erdogan und des Wahlbündnisses aus AKP und MHP. Erfreuten sich Anleger zunächst über die Aussicht auf politische Kontinuität, hat die Stimmung bereits am Montag schnell gedreht.

Als Ausdruck für die anhaltende Verunsicherung stieg die Rendite türkischer Staatsanleihen mit zehnjähriger Laufzeit am Dienstag zeitweise auf ein Rekordhoch von 17,4 Prozent. Zuletzt lag sie etwas niedriger bei 16,35 Prozent.

Nennenswerte Konjunkturdaten stehen am Dienstag erst am Nachmittag an. In den USA werden der Case-Shiller-Hauspreisindex sowie Zahlen zum Verbrauchervertrauen veröffentlicht./jsl/bgf/jha/

Diskussion: Wohin geht der EUR?

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Weitere Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel