DAX+1,30 % EUR/USD-0,48 % Gold-1,02 % Öl (Brent)+0,47 %

flatex Morning-news EUR/USD

Nachrichtenquelle: flatex select
10.07.2018, 08:30  |  294   |   |   

Europas Wirtschaftslokomotive Deutschland stand gleich zum Tagesbeginn auf der Agenda der EUR/USD-Händler, denn die Handels- und Leistungsbilanzdaten für den Mai waren an der Reihe publiziert zu werden. Deutschlands Exporte im Mai fielen im Vergleich zum Vorjahr um 1,3 Prozent. Die Exporte lagen bei 109,1 Mrd. Euro, die Importe bei 89,4 Mrd. Euro. Der Überschuss lag somit bei 19,7 Mrd. Euro.

Zur Charttechnik: Mit einer Handelsspanne von rund 60 Pips war zum Wochenbeginn keine besonders hohe Volatilität zu registrieren. Dabei hätte die politische Entwicklung in London auch „Druck auf den Kessel“ beim Euro zur Oberseite hin bedeuten können. Der charttechnische Blick wäre auf den Tagesverlauf zu richten. Vom Tageshoch bei 1,1791 bis zum Tagestief von 1,1732 wären die weiteren Ziele auf der Ober- und Unterseite ableitbar. Die Widerstände lägen bei 1,1769/1,1791, sowie bei den Projektionen von 1,1804/1,1813 und 1,1827. Die Unterstützungen wären bei den Marken von 1,1731, sowie bei den Projektionen von 1,1719/1,1711 und 1,1697 in Betracht zu ziehen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
EUR/USD
Mehr zum Thema
EuroHandelUSDEURKC


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select