DAX-0,37 % EUR/USD+0,03 % Gold-0,05 % Öl (Brent)0,00 %

Adidas Nach Korrektur im Angriffsmodus!

06.08.2018, 07:34  |  502   |   |   

Seit grob Anfang 2015 kann die Aktie von Adidas auf einen ungebrochenen Aufwärtstrend zurückblicken, indem es von etwas mehr als 50 Euro auf ein Verlaufshoch von 215,50 Euro zu Beginn dieses Jahres aufwärts ging. Die im Vorfeld von der Fußball WM beflügelten Aktionäre nahmen jedoch ab Mitte April Gewinne mit, sodass das Wertpapier in eine dreiwellige Korrektur hineinschlitterte.

Ende der Korrektur absehbar

Positiv zu hervorzuheben ist ein zuletzt etablierter Boden knapp unter dem gleitenden Durchschnitt EMA 200 um 183,40 Euro, der immer wieder für Zukäufe seitens der Investoren sorgen konnte. Die am Freitag aufgestellte und durchaus feste Tageskerze könnte zu Beginn dieser Handelswoche nun einen direkten Angriff der bullischen Marktteilnehmer implizieren und womöglich noch in dieser Woche ein Kaufsignal hervorbringen. Die Chancen hierfür stehen nach der aktuellen Auswertung sehr gut - aber Achtung, das Unternehmen legt am Donnerstag Quartalszahlen vor!

Ausbruchsszenario intakt

Noch befindet sich das Wertpapier eingekeilt unter der 50-Tage-Durchschnittslinie und dem kurzfristigen Abwärtstrend, oberhalb der Marke von grob 190 Euro – besser 191,85 Euro – dürfte es aber zu einem signifikanten Ausbruchsversuch mit dem Zielbereich von 203,80 Euro kommen. Hierauf können Investoren nun über das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ88JR) setzen und vom aktuellen Standpunkt aus eine Rendite von bis zu 190 Prozent binnen weniger Tage erzielen. Eine Verlustbegrenzung darf jedoch nicht ausbleiben, das Niveau von 183,30 Euro erscheint hier zunächst ausreichend.

Enger Stop möglich

Darunter könnten sich nämlich wieder Verluste zurück auf die Julitiefs von 180,50 Euro anschließen. Im weiteren Verlauf sollte der bestehende Abwärtstrend dann um eine weitere Korrekturwelle in Richtung 170,00 Euro ergänzt werden und Abgaben auf Sicht der nächsten Wochen mit sich bringen. In einem extrem bärischen Szenario könnte sogar die markante Horizontalunterstützung von 160,30 Euro angesteuert werden, ehe wieder eine mehrwöchige Erholungsbewegung einsetzt.

Adidas (Tageschart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 190,00 // 191,85 // 192,95 // 194,90 // 197,15 // 200,00 Euro
Unterstützungen: 187,30 // 183,95 // 183,40 // 182,90 // 180,50 // 176,15 Euro

Strategie: Ab sofort kaufenswert

Über das vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: CQ88JR) kann auf einen dynamischen Kursanstieg an die Marke von 203,80 Euro gesetzt werden. Die mögliche Renditechance beträgt hierbei bis zu 190 Prozent, die Verlustbegrenzung ist jedoch noch einige Cent unterhalb von 183,30 Euro anzuordnen. Der kurze Anlagehorizont begünstigt dabei eine erfolgreiche Strategie und minimiert das Risiko merklich.

Strategie für steigende Kurse
WKN: CQ88JR Typ: Open End Turbo Long
Handelsplatz: Börse Frankfurt (Hier gelangen Sie direkt zum Produkt)
akt. Kurs: 0,71 - 0,72 Euro Emittent: Citi
Basispreis: 182,91 Euro Basiswert: Adidas
KO-Schwelle: 182,91 Euro akt. Kurs Basiswert: 189,60 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 203,80 Euro
Hebel: 25,62 Kurschance: + 190 Prozent

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2
Wertpapier
adidas


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
11.12.18
25.06.18