DAX-0,86 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,02 % Öl (Brent)-0,65 %

Wirecard, Evotec, Nordex – so handeln Sie richtig

Gastautor: Daniel Saurenz
11.10.2018, 13:56  |  416   |   |   

Wirecard_DAX_BörseZugegeben, die Börsenweisheit „Kaufen, wenn die Kanonen donnern, verkaufen, wenn die Violinen spielen“ mag abgegriffen sein, hat an Aktualität aber nichts verloren. Fast die Hälfte der DAX-Aktien steht um mehr als 20 Prozent unter dem 12-Monats-Hoch, fast alle Werte notieren südlich ihrer 21-Tage-Linie. Solche antizyklischen Gelegenheiten muss man nutzen mit dem DAX-Schein DDG5FF. Im Tech-Segment greift man zum Nordex-Bull MF5EK9, alternativ bietet sich der Discount-Call HX48PF an. Wirecard bietet dank der hohen Vola ebenfalls Sonderchancen über den Discounter CJ2T1A

Ähnlich sieht es auch bei Evotec aus. Oberhalb von 20 Euro war die Begeisterung am Markt für die Biotech-Firma sehr groß. Doch im Bereich des 2017er-Hochs war das Chance-Risiko-Verhältnis alles andere als attraktiv. Jetzt gibt es den Wert 30 Prozent günstiger – und die Stimmung ist schlecht. Perfekt, zudem steht Evotec an der 200-Tage-Linie.

Konkrete Empfehlungen mit Ein- und Ausstieg erhalten Sie in unserem neuen Videonewsletter. Anmeldung – hier. Jederzeit kündbar. Überzeugen Sie sich selbst von unserer Qualität.



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel