DAX+0,58 % EUR/USD+0,27 % Gold+0,15 % Öl (Brent)+1,70 %

Puma Prognose angehoben, Aktie legt los!

25.10.2018, 16:34  |  521   |   |   

Der Sportartikelhersteller Puma hat nach einem robusten Quartal seine Prognose für das Geschäftsjahr erneut erhöht. Puma erwartet nun ein währungsbereinigtes Umsatzplus im Gesamtjahr von 14 bis 16 Prozent, bisher waren es 12 bis 14 Prozent. Beim operativen Ergebnis (EBIT) rechnet das Unternehmen mit einem Anstieg von rund einem Drittel auf 325 bis 335 Mio. Euro. Im dritten Quartal erzielten die Herzogenauracher einen Konzernumsatz von 1,24 Mrd. Euro (Vorjahr: 1,12 Mrd.) und ein EBIT von 129,9 Mio. Euro (Vorjahr: 101,2 Mio.).

Festes Zahlenwerk und bullischer Keil

Die aktuelle Wochenkerze präsentiert sich mit dem langen Schatten auf der Unterseite extrem bullisch und reichte bis an die obere Keilbegrenzung heran. Noch blockiert eine kurzfristige Abwärtstrendlinie ein Weiterkommen der Bullen, aber schon sehr bald dürfte die vorliegende Formation zur Oberseite aufgelöst werden und dynamische Kurszuwächse mit sich bringen. Long-Positionen sind auf jeden Fall zu favorisieren und können sogar auf aktuellem Kursniveau eingegangen werden.

Ausbruch und Kaufsignal

Kaufsignale können bei Puma erst oberhalb der Marke von rund 450,00 Euro abgeleitet werden. Gelingt dieses Unterfangen auf Wochenschlusskursbasis, dürften sich anschließend Kursgewinne zunächst in den Bereich der Septemberhochs bei 481,00 Euro einstellen, darüber an das runde Kursniveau von 500,00 Euro aufwärts reichen. Bei entsprechender Nachfrage könnten sogar die Jahreshochs bei 539,00 Euro angesteuert werden, wodurch sich über ein Investment beispielshalber in das Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PZ3M1W) eine Renditechance von bis zu 245 Prozent ergibt.

Enge Verlustbegrenzung möglich

Solange aber der bullische Keil intakt bleibt, sind volatile Kursschwankungen zwischen 391,50 und 440,00 Euro zu favorisieren. Rutscht Puma hingegen unter die grüne Keilbegrenzung heraus, müssten Abgaben auf den 200-Wochen-Durchschnitt bei aktuell 316,76 Euro einkalkuliert werden. Ob es dann nicht noch zu einem Test der Horizontalunterstützung von 284,20 Euro kommt, wird sich erst noch zeigen müssen.

Puma (Wochenchart in Euro)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 442,50 // 450,00 // 471,50 // 481,00 // 492,50 // 500,00 Euro
Unterstützungen: 425,00 // 415,00 // 400,00 // 391,50 // 384,00 // 351,70 Euro

Strategie: Spekulativer Einstieg

Über das eingangs vorgestellte Unlimited Turbo Long Zertifikat (WKN: PZ3M1W) erhalten interessierte Marktteilnehmer bei einem Kursanstieg der Puma-Aktie in den Bereich der Jahreshochs von rund 539,00 Euro nun eine Renditechance von bis zu 245 Prozent. Der Anlagehorizont ist hierbei bis etwa Ende dieses Jahres angelegt - eine entsprechende Verlustbegrenzung gemessen am Basiswert ist noch knapp unterhalb der runden Marke von 410,00 Euro anzusetzen.

Strategie für steigende Kurse
WKN: PZ3M1W Typ: Open End Turbo Long
akt. Kurs: 4,14 - 4,24 Euro Emittent: BNP Paribas
Basispreis: 402,435 Euro Basiswert: Puma
KO-Schwelle: 402,435 Euro akt. Kurs Basiswert: 435,00 Euro
Laufzeit: Open End Kursziel: 539,00 Euro
Hebel: 13,87 Kurschance: + 245 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Seite 1 von 2

Diskussion: Auf Aktie Option?
Wertpapier
PUMA


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel