DAX-1,86 % EUR/USD-0,84 % Gold-0,75 % Öl (Brent)-0,75 %

Statt Demokratie vorher, Kampagne gegen Kritiker nachher

Anzeige
02.11.2018, 11:50  |  205   |   

Der Unterschied zwischen Demokratie und Obrigkeitsstaat ist, dass eine Regierung in der Demokratie zuerst im Parlament präsentiert, wenn sie etwas Wichtiges vorhat, bevor sie ihr Vorhaben in die Tat umsetzt. Im Obrigkeitsstaat wird getan, was die Regierung will. Merkels Handeln im Herbst 2015 spricht nicht für gelebte Demokratie. Nun steht ein neuer Fall auf der

Der Beitrag Statt Demokratie vorher, Kampagne gegen Kritiker nachher erschien zuerst auf Tichys Einblick.

Ein Beitrag von Redaktion.

Mehr zum Thema
HandelDemokratie


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel