DAX-0,37 % EUR/USD+0,01 % Gold-0,11 % Öl (Brent)0,00 %

Apple Update Kaufniveau naht!

15.11.2018, 18:18  |  780   |   |   

Zudem wurde heute bekannt, dass Starinvestor Warren Buffett seine Anteile an Apple abermals aufgestockt hat und die heutige Erholungsbewegung vermutlich auch diesem Umstand geschuldet ist. Doch technisch präsentiert sich das Papier seit der letzten Besprechung vom 02. November 2018: „Apple mit Funktionsstörung“ etwas differenzierter. Noch immer ist ein Rücksetzer auf das mittelfristig entscheidende Kursniveau um 180,00 US-Dollar möglich.

Größere Hoffnungen auf eine marktbreite Erholung sollten sich Investoren bei der Apple-Aktie aber nicht machen, der Rückweg ist vollgepflastert mit zahlreichen Widerständen und Hürden. Aktuell sollten nur Stops bei bestehenden Short-Positionen angepasst werden, später ergeben sich dann weitere Handelsmöglichkeiten.

Technische Gegenreaktion gestartet

Noch immer stehen Technologietitel unter strenger Beobachtung und haben in vielen Fällen noch keinen Boden ausbilden können. Bei Apple wird weiter ein Rücksetzer zurück auf das Niveau von rund 180,00 US-Dollar favorisiert, obwohl in der Zwischenzeit eine kurze Erholung zurück an 197,00 US-Dollar vollzogen werden könnte. Dieses Niveau würde sich im Übrigen hervorragend für den Aufbau von frischen Short-Positionen eignen, hierzu kann beispielsweise auf das Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: MF83N5) zurückgegriffen werden.

Viele Hürden voraus

Ein mögliches Gegenszenario sieht hingegen einen direkten Kursrutsch unter die aktuellen Wochentiefs von 185,93 US-Dollar vor, womit die Zielzone bei 180,00 US-Dollar unmittelbar angesteuert werden sollte. In diesem Unterstützungsbereich endet aber auch schon der Short-Trade, kann sogar in Long-Positionen umgewandelt werden.

Apple (Tageschart in US-Dollar)

Tendenz:
Chartverlauf

Wichtige Chartmarken

Widerstände: 191,45 // 195,00 // 196,97 // 200,00 // 202,25 // 206,01 US-Dollar
Unterstützungen: 186,90 // 185,93 // 184,28 // 183,42 // 181,045 // 180,00 US-Dollar

Strategie: Erneuter Short-Einstieg bei 197 USD

Über ein Short-Engagement über das Unlimited Turbo Short Zertifikat (WKN: MF83N5) bei 197,00 USD können aktive Anleger auf den finalen Kursabschlag auf 180,00 US-Dollar setzen und dabei eine Rendite von bis zu 220 Prozent herausholen. Stops sind dann aber noch knapp über 200,00 US-Dollar anzusetzen, das gilt jetzt auch für bereits bestehende Positionen.

Strategie für fallende Kurse
WKN: MF83N5 Typ: Open End Turbo Short
akt. Kurs: 1,06 - 1,07 Euro Emittent: Morgan Stanley
Basispreis: 201,00 US-Dollar Basiswert: Apple
KO-Schwelle: 201,00 US-Dollar akt. Kurs Basiswert: 189,75 US-Dollar
Laufzeit: Open End Kursziel: 180,00 US-Dollar
Hebel: 16,66 Kurschance: + 220 Prozent
Börse Fankfurt

Interessenkonflikt

Hinweis auf bestehende Interessenkonflikte nach § 34b Abs. 1 Nr. 2 WpHG:

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel