DAX+2,63 % EUR/USD-0,07 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %
Devisen: Euro vor Datenflut wenig verändert
Foto: Vladimir Koletic - 123rf

Devisen Euro vor Datenflut wenig verändert

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.12.2018, 07:30  |  466   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Euro hat sich am Freitag zunächst wenig von der Stelle bewegt. Am Morgen kostete die Gemeinschaftswährung 1,1450 US-Dollar und damit in etwa so viel wie am späten Vorabend. Die Europäische Zentralbank (EZB) hatte den Referenzkurs am Donnerstagnachmittag auf 1,1451 Dollar festgesetzt.

Vor dem Wochenende sehen sich Anleger mit einer Flut an Konjunkturdaten konfrontiert. Sowohl in Europa als auch in den USA werden zahlreiche Wirtschaftszahlen veröffentlicht. Größte Aufmerksamkeit dürften Wachstumszahlen aus den USA auf sich ziehen, selbst wenn es sich nur um eine dritte Schätzung handelt. Im derzeitigen Marktumfeld, das durch Konjunkturängste geprägt ist, blicken die Marktteilnehmer mit Argusaugen auf nahezu jede Konjunkturzahl./bgf/fba

Diskussion: EUR-USD Chartanalyse von Kagels Trading
Wertpapier
EUR/USD


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel