DAX-0,13 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,21 % Öl (Brent)+0,61 %
Italienischer Ölkonzern Eni verdient mehr dank Ölpreisanstieg
Foto: Georg Henrik Lehnerer - 123rf Stockfoto

Italienischer Ölkonzern Eni verdient mehr dank Ölpreisanstieg

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
15.02.2019, 09:23  |  711   |   |   

ROM (dpa-AFX) - Der italienische Ölkonzern Eni hat im abgelaufenen Jahr von den gestiegenen Ölpreisen profitiert. Der Gewinn kletterte um ein Viertel auf gut 4,2 Milliarden Euro, wie das Unternehmen am Freitag in Rom mitteilte. Der Ölpreis für die Nordseesorte Brent habe in Euro gerechnet im Schnitt des Jahres um 25 Prozent über dem Wert des Vorjahres gelegen, sagte Vorstandschef Claudio Descalzi. Das um Sondereffekte bereinigte operative Ergebnis verdoppelte der Konzern nahezu. Die Produktion kletterte im Jahresschnitt um 2,5 Prozent auf umgerechnet 1,85 Millionen Barrel (159 Liter) Öl pro Tag. Im ägyptischen Gasfeld Zohr will Eni die Förderaktivitäten weiter ausweiten.

Im vierten Quartal schlugen die Italiener mit dem bereinigten Gewinn die Schätzungen von Analysten deutlich. Die Aktie kletterte nach dem Handelsbeginn in Mailand um 0,8 Prozent. Die Dividende soll für 2018 um 3 Cent auf insgesamt 0,83 Euro je Aktie steigen. Den Ausblick für dieses Jahr und den Zeitraum bis 2022 will Descalzi am 15. März vorlegen./men/stk/jha/

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel