DAX+0,11 % EUR/USD+0,04 % Gold-0,51 % Öl (Brent)+0,90 %

China will mehr US-Agrarprodukte importieren

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
21.02.2019, 14:08  |  622   |   |   

FRANKFURT (dpa-AFX) - In den Handelsverhandlungen mit den USA bietet China informierten Kreisen zufolge höhere Agrarimporte an. Als Bestandteil einer umfassenden Vereinbarung würde China amerikanische Agrarprodukte im Wert von 30 Milliarden US-Dollar pro Jahr zusätzlich einführen, berichtete die Nachrichtenagentur Bloomberg am Donnerstag unter Berufung auf mit dem Vorschlag vertraute Personen.

Das Volumen würde auf das Einfuhrniveau vor dem Handelsstreit aufgeschlagen, es geht also um Zusatzimporte. Die Vereinbarung soll Teil einer umfassenden Einigung zwischen den beiden größten Volkswirtschaften der Welt sein. Darin soll es dem Bericht zufolge auch um die besonders strittigen Bereiche geistiges Eigentum und Technologietransfer gehen. Die Verhandlungen werden zurzeit in Washington geführt./bgf/jkr/mis



0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel