DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Kryptowährungen CoinMarketCap und deutscher Indexanbieter starten zwei Krypto-Indizes

22.03.2019, 13:57  |  3364   |   |   

CoinMarketCap hat zusammen mit dem deutschen Indexanbieter Solactive zwei Krypto-Indizes eingeführt. Der "CMC Crypto 200 Index" bildet die 200 größten Kryptowährungen gewichtet nach Marktkapitalisierung ab. Der "CMC Crypto 200 ex BTC Index" bildet die Top 200 Kryptowährungen exklusive Bitcoin ab.

CoinMarketCap, die führende Webseite für Kurse von Kryptowährungen, hat zwei Krypto-Benchmark-Indizes auf den Markt gebracht. Die Indizes sind an der NASDAQ GIDS, Bloomberg Terminal, Thomson Reuters Eikon (Refinitiv) und der Börse Stuttgart gelistet. Die Berechnung der Indizes erfolgt über den deutschen Indexanbieter Solactive. Dies gab CoinMarketCap am Mittwoch in einer Pressemitteilung bekannt.

Der "CMC Crypto 200 Index (CMC200)" deckt die Top 200 Kryptowährungen gewichtet nach Marktkapitalisierung ab. Damit umfasst er mehr als 90 Prozent des globalen Krypto-Marktes. Der "CMC Crypto 200 ex BTC Index (CMC200EX)" bildet die Performance der Top 200 Kryptowährungen gewichtet nach Marktkapitalisierung exklusive Bitcoin ab.

Brandon Chez, CEO von CoinMarketCap, erklärte: " Wir freuen uns, diese Indizes auf den Markt zu bringen und mit dem Markt zu teilen. Diese Indizes werden eine bessere Zugänglichkeit von Marktdaten von Kryptowährungen in einem leichter verständlichen Format ermöglichen. In Zusammenarbeit mit Solactive, unserem ausgewählten Indexadministrator, hoffen wir, dass diese professionell berechneten Indizes dazu beitragen werden, die Reichweite von Kryptowährungen auf die größeren Finanzmärkte auszudehnen".

Quelle:
CoinMarketCap

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel