DAX+0,04 % EUR/USD-0,03 % Gold+0,32 % Öl (Brent)-1,92 %

BARRICK GOLD Jetzt gilt es!

22.03.2019, 16:45  |  2772   |   |   

Unter fundamentalen Aspekten läuft es für die Kanadier rund. Die Übernahme von Randgold Res. sowie das Nevada-JV mit Newmont Mining sind wichtige Weichenstellungen, die Barrick in den letzten Wochen und Monaten vollziehen konnte. Ob der Goldproduzent damit bereits seinen Appetit auf Wachstum gestillt haben wird, ist offen, denn der Markt bietet ja durchaus noch einige interessante Ziele. Man muss abwarten… 

Abwarten ist auch das Stichwort, wenn man sich den Chart ansieht. Bereits unsere letzte Kommentierung am 24.02. mussten wir mit „[…] Grundsätzlich sind wir unverändert optimistisch für Barrick. Um das Chartbild zu klären, muss die Aktie jedoch über die 14,0 US-Dollar. Auf der anderen Seite sollte ein Bruch der 12,6 US-Dollar unter allen Umständen vermieden werden. Eine weitere Unterstützung ist bei 12,3 US-Dollar zu finden.“


An dieser Konstellation hat sich auch zuletzt nichts Grundlegendes verändert. Auf der Unterseite hielten die 12,3 US-Dollar dem Verkaufsdruck Stand. Auf der Oberseite hielten die 14,0 US-Dollar sämtliche Aufwärtsbestrebungen in Schach. 
Wichtige Impulse erwarten wir uns in den nächsten Tagen vom Goldpreis. Dieser scheint sich für einen Aufwärtsimpuls in Stellung zu bringen. Lesen Sie hierzu auch unsere Kommentierung vom 21.03. „GOLD - Bereit für das Comeback?“

Kurzum: Zuletzt oszillierte der Aktienkurs von Barrick im Bereich von 13,0 US-Dollar; also mehr oder weniger im charttechnischen Niemandsland. Wie lange diese abwartende Bewegung noch andauern wird, bleibt abzuwarten. Der Goldpreis könnte eine Entscheidung in die eine oder andere Richtung initiieren. Die markanten charttechnischen Marken im Chart der Aktie (also die 14,0 US-Dollar und 12,3 US-Dollar) gilt es daher, weiterhin im Auge zu behalten. 
 

Seite 1 von 2

Verpassen Sie keine Nachrichten mehr von Gold-Silber-Rohstofftrends und abonnieren Sie jetzt kostenlos den passenden Newsletter dazu:

Unser kostenloser Newsletter-Service


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Autor

Gold-Silber-Rohstofftrends ist der Informationsdienst für alle Rohstoffinteressierten. Wir spüren die wichtigen Trends an den Rohstoffmärkten auf und geben unseren Lesern konkrete Tipps zur Umsetzung aussichtsreicher Strategien. Unser Fokus liegt hierbei auf Gold, Silber, Rohöl sowie den Industriemetallen. Die Analyse von interessanten Edelmetall- und Rohstoffaktien rundet unser Informationsangebot ab.

RSS-Feed Gold-Silber-Rohstofftrends