DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

QIAGEN unterstützt den Welttuberkulosetag mit bedeutenden Innovationen im Kampf gegen latente Tuberkulose

Nachrichtenquelle: Business Wire (dt.)
25.03.2019, 08:55  |  313   |   |   

QIAGEN N.V. (NYSE: QGEN; Frankfurt Prime Standard: QIA) hat den jährlichen Welttuberkulosetag, der am 24 März 2019 begangen wird, zum Anlass genommen, sein verstärktes Engagement für Vorsorgeuntersuchungen und Behandlungen für latente Tuberkoloseinfektionen (TB) hervorzuheben, ein weit verbreitet Leiden, das in anfälligen Patienten zu einer aktiven TB-Erkrankung führen kann.

QIAGEN investiert in verschiedene Bereiche, die mit einfacher Anwendung, Durchsatz, Screening-Wirksamkeit und Testverfügbarkeit für QuantiFERON-TB weltweit zu tun haben:

  • Ende 2018 haben QIAGEN und DiaSorin ein CE-gekennzeichnetes sogenanntes Read-Out-Kit für QuantiFERON-TB Gold Plus auf den Markt gebracht, die zur Verwendung auf den verbreiteten LIAISON-Plattformen von DiaSorin entwickelt wurden. Die Markteinführung von QFT-Plus, als Teil des breitgefächerten Testangebots von DiaSorin auf mehr als 7.000 LIAISON-Instrumenten in Krankenhäusern und Labors in aller Welt, bedeutet die Hinzufügung einer wirksamen automatisierten Lösung für TB-Screening-Programme. Es wird erwartet, dass QFT-Plus-Auslesekits 2019 in den Vereinigten Staaten und 2020 in China zur Verwendung auf LIAISON-Plattformen zur Verfügung stehen werden.
  • QIAGEN hat sich mit Hamilton Robotics und Tecan zusammengeschlossen, um Lösungen für die Handhabung einzelner Röhrchen zu entwickeln und eine hocheffiziente Automatisierung der präanalytischen Bearbeitungsschritte anzubieten.
  • Zu Beginn des Jahres 2019 hat QIAGEN Pläne für die Entwicklung einer neuartigen und urheberrechtlich geschützten Lösung mit dem Namen QuantiFERON-TB Access (QFT Access) bekannt gegeben, die auf die Erfordernisse in ressourcenarmen Regionen mit einer hohen Krankheitsbelastung durch TB abgestimmt und zugeschnitten ist. QFT Access wurde entwickelt, um einen höchstempfindlichen digitalen Nachweis von latenten TB-Infektionen mit einem vollständigen Workflow zu kombinieren, der mit einem Fokus auf Effizienz und leichte Handhabung erstellt wurde. QIAGEN entwickelt QFT Access in einer neuen Partnerschaft mit Ellume, einem australischen Entwickler von digitalen Diagnostika. Klinische Studien für QFT Access sollen 2019 beginnen und der Beginn der Vermarktung ist für 2020 geplant.

Die vollständige Pressemitteilung finden Sie hier

###

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Seite 1 von 2
Wertpapier
Qiagen
Mehr zum Thema
GoldChinaVorsorgeE.ON


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel

Diskussionen zu den Werten

ZeitTitel
05.02.19