wallstreet:online
40,00EUR | -0,10 EUR | -0,25 %
DAX-0,93 % EUR/USD-0,07 % Gold-0,27 % Öl (Brent)+0,56 %

Taxi2Airport.com Das Taj Mahal - Das beliebteste "Weltwunder" in den sozialen Medien

Nachrichtenagentur: news aktuell
17.07.2019, 10:55  |  154   |   |   
Amsterdam (ots/PRNewswire) - Das Taj Mahal in Indien ist in den
sozialen Medien das beliebteste der "New7Wonders of the World" (Neue
7 Weltwunder).

Die internationale Taxi-Plattform Taxi2Airport
(https://www.taxi2airport.com/) analysierte das soziale Engagement
mit den New7Wonders of the World, indem sie sich die Anzahl der
Facebook-Likes zu Beiträgen über diese Wunder, die Twitter-Follower
von Seiten dieser Wunder, Instagram-Hashtags, das Tagging dieser
Monumente und Pins auf Pinterest in Bezug auf diese Wunder angesehen
hat. Die Ergebnisse dieser Analyse wurden dann im Social Engagement
Index 2019 gewertet, wo spezielle Gebäude und Bauten auf einer
100-Punkte-Skala eingestuft wurden.

Indisches Weltwunder

Mit insgesamt 94 Punkten ist das Taj Mahal das beliebteste
Weltwunder in den sozialen Medien. Das weiße Marmormausoleum von Agra
schneidet auf Facebook und Twitter am besten ab, mit 929.544 Likes
auf Facebook und 179.187 Followern auf Twitter. Auf Pinterest und
Instagram hingegen landet das Taj Mahal in Sachen Popularität auf dem
dritten Platz.

Chichén Itzá - Zweiter Platz

Im Index für soziales Engagement belegte Chichén Itzá in Yucatán
(Mexico) mit insgesamt 92 Punkten den zweiten Platz. In Bezug auf
soziales Engagement erhielt Chichén die meisten Punkte von Pinterest,
mit einer Anzahl von 2.587 Pins. Auf Facebook und Twitter belegte die
berühmte Stadt der Mayas den zweiten Platz, auf Instagram den fünften
Platz.

Rangordnung der anderen Weltwunder

An dritter Stelle liegt gemäß Taxi2Airport Machu Picchu mit 89
Punkten, gefolgt von dem Kolosseum von Rom (88 Punkte), der
Chinesischen Mauer (81 Punkte), die Christusstatue am Gipfel des
Berges Corcovado in Brasilien (81 Punkte) und Petra in Jordanien (77
Punkte). Trotz des relativ "positiven" Rankings von Petra auf
Facebook (5. Platz) schneidet diese historische und archäologische
Stadt auf jeder anderen Social-Media-Plattform schlecht ab und belegt
dort jeweils den letzten Platz.

Den Social Engagement Index finden Sie hier:
https://www.taxi2airport.com/en/blog/wonders-social-index/

REDAKTIONELLE HINWEISE

Die Ergebnisse des Index des sozialen Engagements basieren auf
einem Punktesystem. Auf jeder Social-Media-Plattform begann jedes
Wunder bei 70 Punkten und konnte pro Plattform maximal 98 Punkte
erhalten.

Pro Social-Media-Plattform erhielten die Wunder Punkte, die von 1
Punkt (geringstes Engagement) bis 7 (höchstes Engagement) reichten. 0
Punkte = Punktzahl 70 (Startbasis), 1 Punkt = Punktzahl 74, 2 Punkte
= Punktzahl 78, 3 Punkte = Punktzahl 82, 4 Punkte = Punktzahl 86, 5
Punkte = Punktzahl 90, 6 Punkte = Punktzahl 94 und 7 Punkte =
Punktzahl 98. Die Gesamtpunktzahl basiert auf dem Durchschnitt aller
Punkte pro Social-Media-Plattform.

OTS: Taxi2Airport.com
newsroom: http://www.presseportal.de/nr/135341
newsroom via RSS: http://www.presseportal.de/rss/pm_135341.rss2

Pressekontakt:
Raymond van der Vorst
Manager Communications (Assistent von Herrn Y. Sterkenburg)
raymond@taxi2airport.com / +31(0)6 28 39 79 29
Diesen Artikel teilen


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel