DAX-1,06 % EUR/USD-0,06 % Gold+1,36 % Öl (Brent)0,00 %

Attraktive Jubiläumsmodelle Bestellstart für OCTAVIA COMBI TOUR und OCTAVIA COMBI RS60 (FOTO)

Nachrichtenagentur: news aktuell
18.07.2019, 18:30  |  415   |   |   
Weiterstadt (ots) -

- Querverweis: Bildmaterial wird über obs versandt und ist
abrufbar unter http://www.presseportal.de/bilder -

- OCTAVIA feiert 60. Geburtstag - 1959 rollte der erste Ur-OCTAVIA
vom Band
- Dynamischer Sportler OCTAVIA COMBI RS60 mit
19-Zoll-Leichtmetallfelgen, Adaptivem Fahrwerk DCC,
Navigationssystem Columbus und weiteren Highlights
- OCTAVIA COMBI TOUR mit umfangreicher Ausstattung: beheizbare
Vordersitze, Bluetooth-Freisprecheinrichtung, Lederlenkrad mit
Multifunktionstasten und vieles mehr
- OCTAVIA COMBI TOUR mit in Kürze verfügbarem 1,0 TSI 85 kW (115
PS) ab 23.990 Euro erhältlich, Preisvorteil von bis zu 3.655
Euro
- OCTAVIA COMBI RS60 ist auf 1.959 Stück limitiert und startet bei
41.090 Euro

Der SKODA OCTAVIA, das Herz der Marke SKODA, wird 60 Jahre jung:
Zu Ehren dieses Jubiläums präsentiert SKODA zwei neue attraktive
Sondermodelle des weltweit erfolgreichen Kompaktmodells. Sowohl der
OCTAVIA COMBI TOUR als auch der OCTAVIA COMBI RS60 punkten mit
besonders viel Ausstattung fürs Geld. So gehören Klimaanlage
Climatronic, Bluetooth-Freisprecheinrichtung und beheizbare
Vordersitze beispielsweise zum Lieferumfang des OCTAVIA COMBI TOUR,
bei dessen Kauf Kunden von einem Preisvorteil von bis zu 3.655 Euro
gegenüber einem vergleichbar ausgestatteten Serienmodell profitieren.
Der OCTAVIA COMBI RS60 hat unter anderem 19-Zoll-Leichtmetallfelgen,
das Adaptive Fahrwerk DCC und das Navigationssystem Columbus an Bord
- der auf 1.959 Exemplare limitierte Sportler startet ab 41.090 Euro.

Mit dem OCTAVIA COMBI TOUR bietet SKODA einen idealen
Familienbegleiter mit vielen Komfort- und Sicherheitsausstattungen
sowie zahlreichen Simply Clever-Features. An Bord sind die
Klimaanlage Climatronic, beheizbare Vordersitze, die Phonebox mit
induktiver Ladefunktion und eine Bluetooth-Freisprecheinrichtung. Das
Infotainmentsystem Bolero misst 8,0 Zoll Bildschirmdiagonale und
lässt sich komfortabel via kapazitivem Display bedienen. Zudem kann
der Fahrer zum Beispiel Musikwiedergabe und Radio über die
Multimediatasten am Lederlenkrad steuern - bei Versionen mit
Doppelkupplungsgetriebe (DSG) besitzt das Lenkrad zudem Schaltwippen.
Dank der Technologie SmartLink+, die die Standards Android Auto,
Apple CarPlay und MirrorLink vereint, lässt sich das eigene
Smartphone schnell und einfach mit dem Fahrzeug verbinden und der
Fahrer kann auf viele seiner gewohnten Apps zugreifen.

Punkten kann das Sondermodell mit jeder Menge Simply
Clever-Details. Dazu zählen die Lehnenfernentriegelung der
Rücksitzlehnen aus dem Kofferraum, 230V-Steckdose und USB-Anschlüsse,
Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 5
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroSmartphoneStromCTAWLTP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel