DAX+0,41 % EUR/USD+0,10 % Gold+0,30 % Öl (Brent)+1,37 %

Attraktive Jubiläumsmodelle Bestellstart für OCTAVIA COMBI TOUR und OCTAVIA COMBI RS60 (FOTO) - Seite 2

Nachrichtenagentur: news aktuell
18.07.2019, 18:30  |  471   |   |   

der variable Ladeboden und die Multifunktionsablage unter der
Kofferraumabdeckung. Dank der umklappbaren Beifahrersitzlehne mit
Durchladefunktion lässt sich auch langes Transportgut sicher
verstauen. Typisch SKODA überzeugt der OCTAVIA auch als Sondermodell
mit sehr viel Plaz für Personen und Gepäck: Das Kofferraumvolumen
wächst bei umgeklappten Rücksitzen von 590 auf 1.580 Liter.

SKODA bietet den OCTAVIA COMBI TOUR mit drei Motorisierungen an.
Neben dem 85 kW (115 PS) starken 1,0 TSI* mit manuellem
6-Gang-Getriebe stehen auch die besonders umweltfreundliche und
wirtschaftliche Erdgasvariante 1,5l TSI G-TEC mit 96 kW (130 PS)* und
7-Gang-DSG sowie der 110 kW (150 PS) starke 2,0-Liter-Diesel* zur
Wahl. Beim Selbstzünder können sich Käufer für das manuelle
6-Gang-Schaltgetriebe oder das 7-Gang-DSG entscheiden. Das
ausschließlich als Kombi erhältliche Sondermodell OCTAVIA TOUR ist in
Kombination mit dem voraussichtlich ab August erhältlichen 1,0 TSI 85
kW (115 PS) ab 23.990 Euro bestellbar. Gegenüber einem vergleichbar
ausgestatteten Serienmodell profitieren Kunden von einem Preisvorteil
von bis zu 3.655 Euro.

Mit dem OCTAVIA COMBI RS60 erweitert SKODA die beliebte
OCTAVIA-Familie um einen ausgesprochen dynamischen Sportler, der noch
dazu mit besonders viel Komfort überzeugt. Das Exterieur gibt den
RS60 schnell zu erkennen: 19 Zoll große Leichtmetallfelgen im Design
Xtreme schwarz-glanzgedreht, schwarze Endrohre, dunkel getönte Heck-
und hintere Seitenscheiben (Sunset) sind Serie. Im Interieur setzt
SKODA auf die hochwertige Microfaser-Alcantara®-Lederausstattung. Zu
den Komfortmerkmalen des Fahrzeugs zählen unter anderem das
beheizbare Lederlenkrad im Sportdesign inkl. Multifunktionstasten,
elektrisch einstell- und beheizbare Vordersitze, Parksensoren vorn
und die elektrische Komfortöffnung im Kofferraum. Damit öffnet sich
der Kofferraum durch eine kleine Fußbewegung unter dem hinteren
Stoßfänger - sehr praktisch, wenn der Fahrer gerade keine Hand frei
hat. Darüber hinaus besitzt der OCTAVIA COMBI RS60 das Adaptive
Fahrwerk DCC. Es ermöglicht dem Fahrer die Wahl zwischen
verschiedenen Fahrmodi: Comfort, Normal und Sport. Je nach
ausgewähltem Modus beeinflussen elektrisch betätigte Ventile die
Arbeitsweise der Dämpfer.

Auch in puncto Konnektivität hat SKODA das Sondermodell RS60
reichhaltig ausgestattet. Mit an Bord sind eine
Premium-Telefonfreisprecheinrichtung, das Navigationssystem Columbus
inklusive 9,2 Zoll großem Farbdisplay, DVD-Laufwerk sowie zwei
SD-Kartenslots und die Konnektivitästlösung SmartLink+ zur Kopplung
des Smartphones. Per Sprachbedienung kann der Fahrer zum Beispiel
Diesen Artikel teilen
Seite 2 von 5
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
EuroSmartphoneStromCTAWLTP


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel