Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+1,20 % EUR/USD+0,05 % Gold-0,04 % Öl (Brent)+1,41 %

flatex Morning-news EUR/USD

Nachrichtenquelle: flatex select
19.07.2019, 08:30  |  287   |   |   

Das Währungspaar EUR/USD konnte sich auch am Donnerstag oberhalb der Marke von 1,1200 halten. Neben belastenden Kommentaren des Internationalen Währungsfonds (IWF), kamen auch erhöhte Wahrscheinlichkeiten einer 50-Basispunkte-Zinssenkung hinzu. Der IWF geht von einer 6 bis 12prozentigen Überbewertung des US-Dollars aus und der US-Terminmarkt preiste jüngst sogar eine 38prozentige Wahrscheinlichkeit einer Zinssenkung von 0,50 Prozent ein. Eines sollte damit sicher recht sicher sein: Am 31. Juli geht es mindestens um 25 Basispunkte abwärts. Dies sollte zu einem gehörigen teil im EUR/USD eingepreist sein. Der 50-Basispunkte-Schritt würde den EUR/USD-Kurs wohl kurzfristig eine Rallye verpassen.

Zur Charttechnik: Aufgrund des Jahresverlaufs vom Hoch bei 1,1570 bis zum Tief von 1,1107, wären die übergeordneten Widerstände bei 1,1338/1,1393/1,1461 und 1,1570 zu suchen. Die Unterstützungen wären bei 1,1107 und 1,1039 in Betracht zu ziehen.


flatex-select

Unsere Webinare auf /www.flatex.de/akademie/webinare/

DISCLAIMER: https://www.flatex.de/online-broker/unterseiten/rechtliches/disclaimer ...

Diesen Artikel teilen

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Nachrichtenquelle

flatex select bietet Anlegern eine große Auswahl an Hebelprodukten bei dem Onlinebroker flatex. Langfristiger Partner von flatex select ist Morgan Stanley, ein führendes global tätiges Finanzinstitut. Flatex select präsentiert damit die größte Auswahl an Faktorzertifikaten von Morgan Stanley. Anleger können aktuelle Premium-Produkte wie Mini Futures, Open End und Term Turbos sowie Faktorzertifikate bei flatex über die Börse Stuttgart oder im außerbörslichen Direkthandel kaufen. Dabei sind bis zu 1000 Orders im Monat ab 500 € Ordervolumen kostenfrei handelbar.

Mehr Informationen zu flatex select erhalten Sie unter www.flatex.de

RSS-Feed flatex select