wallstreet:online
41,45EUR | +0,15 EUR | +0,36 %
DAX-0,20 % EUR/USD-0,17 % Gold+0,17 % Öl (Brent)+0,88 %

European Lithium unterzeichnet verpflichtende Vereinbarung über Finanzierungsfazilität in Höhe von 10 Mio. AUD

Nachrichtenquelle: IRW Press
31.07.2019, 14:00  |  880   |   |   

31. Juli 2019 - Das Board of Directors von European Lithium Limited (ASX: EUR, FRA: PF8, VSE: ELI, NEX: EUR) (das Unternehmen) bestätigt erfreut, dass es verpflichtende Dokumente zu einer Finanzierungsfazilität in Höhe von 10 Mio. AUD mit Winance Investment LLC (Winance oder der Investor) unterzeichnet hat (Finanzierungsfazilität).

 

Die Finanzierungsfazilität von Winance ersetzt die sich auf 10 Mio. AUD belaufende Fazilität des Unternehmens mit MEF I, L.P (Magna) (siehe ASX-Meldung vom 7. September 2018).  Bezüglich der Magna-Fazilität sind insgesamt 638.042 der im Rahmen der ersten Inanspruchnahme von 2,5 Mio. AUD durch das Unternehmen im September 2018 ausgegebenen 1.840.500 Wandelanleihen noch ausstehend.

 

Das Unternehmen befindet sich noch im Dialog mit institutionellen Parteien und konzentriert sich darauf, einen strategischen Investor zu engagieren, der die finanziellen Mittel, die das Unternehmen im Rahmen der Winance-Finanzierungsfazilität in Anspruch nimmt, verringert oder minimiert

 

Alle Geldmittel aus der Winance-Finanzierungsfazilität werden zur Rückzahlung der restlichen Beträge, die Magna geschuldet werden, für den beschleunigten Abschluss einer DFS auf Wolfsberg, dem Lithiumprojekt des Unternehmens in Österreich, sowie als allgemeines Arbeitskapital verwendet.

 

Die Finanzierungsfazilität erfolgt durch die Ausgabe von Wandelanleihen des Unternehmens. Ein erster Betrag von 2 Mio. AUD kann sofort nach Wahl des Unternehmens vor dem 31. Oktober 2019 in Anspruch genommen werden. Die Inanspruchnahme weiterer Teilbeträge zu je 1 Mio. $ ist nach vollständiger Umwandlung der Schuldscheine aus der vorhergehenden Inanspruchnahme, vorbehaltlich einer entsprechenden Wartezeit, möglich.

 

Die wesentlichen Bedingungen und Konditionen sind in Anhang A dargelegt.

 

Tony Sage, Chairman, sagte: “Diese zusätzlichen Geldmittel bieten dem Unternehmen Flexibilität und außerdem können wir weiterhin mit potenziellen strategischen Partnern verhandeln.

 

Cristina Nine, CEO von Winance, sagte: “Diese Vereinbarung stärkt European Lithiums langfristige Finanzstruktur und sichert ihre fortlaufende Entwicklung und Expansion, was beiden Unternehmen bei der Erreichung ihrer Organisationsziele hilft. Durch diese neue Investitionsrunde wird European Lithium von seiner Stellung als wachsendes Unternehmen in der Bergbauexploration und -erschließung in ganz Australien weiter profitieren.”

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 4

Diskussion: European Lithium - (Re)Start einer Resource/Mine im Herzen Europas
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
AusgabetagAUDEuroLithiumEUR


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel