DAX-0,09 % EUR/USD+0,48 % Gold+0,31 % Öl (Brent)-3,93 %

goldinvest.de Group Ten - Bohrer drehen sich auf gewaltigem Stillwater West-Projekt

Anzeige
Gastautor: Björn Junker
23.08.2019, 09:27  |  544   |   

Jetzt geht es los! Nachdem die kanadische Group Ten Metals (TSX-V PGE / FRA 5D32) einen großen Teil des vergangenen Jahres damit verbracht hat, die gewaltige Sammlung von Daten zu ihrem polymetallischen (Platin, Palladium, Nickel, Kupfer) Stillwater West-Projekt in Montana zu sichten und zu interpretieren, hat man jetzt das erste eigene Bohrprogramm auf dem spektakulären Projekt angestoßen.

Wie das Unternehmen gestern kurz vor Börsenschluss mitteilte, drehen sich die Bohrer auf Stillwater West bereits. Die Liegenschaft grenzt an die Platin- und Palladiumminen des Stillwater-Komplexes von Sibanye (WKN A1KBRZ), die mit über die höchsten Gehalte weltweit verfügen.

Wie CEO Michael Rowley erklärte, konzentriert sich Group Ten zunächst auf das so genannte HGR-Ziel im Zielgebiet Iron Mountain. Dabei handelt es sich um eines von drei besonders vielversprechenden Zielen, die man durch die Analyse der historischen Daten generieren konnte. In der Folge wird Group Ten dann die Zielgebiete Iron Mountain, Camp Zone und Chrome Mountain untersuchen. Mit den Bohrungen will das Unternehmen das Potenzial auf so genannte „Platreef“ artige, großvolumige Platin-, Palladium-, Nickel-, Kupfer- und Goldlagerstätten auf Stillwater West Project erhärten, die man dort auf Grund der bisher gesammelten Fakten vermutet.

Group Ten hat zudem vor Kurzem die erste Tranche einer Kapitalerhöhung, die bei 0,14 CAD durchgeführt wird, abgeschlossen. Die spülte dem Unternehmen brutto über 1,5 Mio. CAD in die Kasse, sodass die Explorationsaktivitäten erst einmal finanziert sind. Wir gehen davon aus, dass auch die zweite Tranche der Platzierung in Kürze abgeschlossen wird.

Dann dürfte unserer Ansicht nach der Weg für die Aktie wieder frei sein, sich in Richtung der alten Hochs aufzumachen. Insgesamt sind wir, trotz der immer bestehenden Risiken des Explorationsgeschäfts, derzeit sehr positiv für Group Ten Metals gestimmt, da der Beginn des Explorationsprogramms und damit einhergehend ein vermutlich kontinuierlicherer Newsflow die Aufmerksamkeit des Marktes verstärkt auf das aussichtsreiche Unternehmen lenken dürfte.

Hinzu kommt, dass der Palladiumreis sich seit Anfang des Monats wieder stärker zeigt und Richtung 1.500 USD pro Unze tendiert und auch der Nickelpreis an Fahrt gewinnt. Dieser liegt derzeit bereits wieder über dem Hoch des vergangenen Jahres. Beide Metalle sind ja auf dem Stillwater West-Projekt vertreten. Insgesamt also unserer Aussicht nach sehr gute Aussichten für Group Ten. Wir behalten das spannende Unternehmen genau im Auge.

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter: https://goldinvest.de/newsletter
Besuchen Sie uns auf YouTube: https://www.youtube.com/user/GOLDINVEST


Risikohinweis: Die GOLDINVEST Consulting GmbH bietet Redakteuren, Agenturen und Unternehmen die Möglichkeit, Kommentare, Analysen und Nachrichten auf http://www.goldinvest.de zu veröffentlichen. Diese Inhalte dienen ausschließlich der Information der Leser und stellen keine wie immer geartete Handlungsaufforderung dar, weder explizit noch implizit sind sie als Zusicherung etwaiger Kursentwicklungen zu verstehen. Des Weiteren ersetzten sie in keinster Weise eine individuelle fachkundige Anlageberatung und stellen weder ein Verkaufsangebot für die behandelte(n) Aktie(n) noch eine Aufforderung zum Kauf oder Verkauf von Wertpapieren dar. Es handelt sich hier ausdrücklich nicht um eine Finanzanalyse, sondern um werbliche / journalistische Texte. Leser, die aufgrund der hier angebotenen Informationen Anlageentscheidungen treffen bzw. Transaktionen durchführen, handeln vollständig auf eigene Gefahr. Es kommt keine vertragliche Beziehung zwischen der der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihren Lesern oder den Nutzern ihrer Angebote zustande, da unsere Informationen sich nur auf das Unternehmen beziehen, nicht aber auf die Anlageentscheidung des Lesers.

Der Erwerb von Wertpapieren birgt hohe Risiken, die bis zum Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen können. Die von der GOLDINVEST Consulting GmbH und ihre Autoren veröffentlichten Informationen beruhen auf sorgfältiger Recherche, dennoch wird jedwede Haftung für Vermögensschäden oder die inhaltliche Garantie für Aktualität, Richtigkeit, Angemessenheit und Vollständigkeit der hier angebotenen Artikel ausdrücklich ausgeschlossen. Bitte beachten Sie auch unsere Nutzungshinweise.

Gemäß §34b WpHG und § 48f Abs. 5 BörseG (Österreich) möchten wir darauf hinweisen, dass die GOLDINVEST Consulting GmbH und/oder Partner, Auftraggeber oder Mitarbeiter der GOLDINVEST Consulting GmbH Aktien der Group Ten Metals halten und somit ein Interessenskonflikt besteht. Die GOLDINVEST Consulting GmbH behält sich zudem vor, jederzeit Aktien des Unternehmens zu kaufen oder verkaufen.

Diesen Artikel teilen
Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
CADExplorationPlatinNickelPalladium


Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel