DAX-0,20 % EUR/USD-0,11 % Gold-0,20 % Öl (Brent)-0,07 %

DGAP-News MOLOGEN AG: Vorstand stellt den Aktionären künftige Strategie vor; Aktionäre wählen neue Aufsichtsrätin und beschließen neues Genehmigtes und Bedingtes Kapital (deutsch)

Nachrichtenagentur: dpa-AFX
30.08.2019, 09:41  |  1020   |   |   

MOLOGEN AG: Vorstand stellt den Aktionären künftige Strategie vor; Aktionäre wählen neue Aufsichtsrätin und beschließen neues Genehmigtes und Bedingtes Kapital

^
DGAP-News: MOLOGEN AG / Schlagwort(e): Hauptversammlung MOLOGEN AG: Vorstand stellt den Aktionären künftige Strategie vor; Aktionäre wählen neue Aufsichtsrätin und beschließen neues Genehmigtes und Bedingtes Kapital

30.08.2019 / 09:41
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Pressemitteilung N° 16 / 2019 vom 30.8.2019

MOLOGEN AG: Vorstand stellt den Aktionären künftige Strategie vor; Aktionäre wählen neue Aufsichtsrätin und beschließen neues Genehmigtes und Bedingtes Kapital

Berlin, 30. August 2019 - Das biopharmazeutische Unternehmen MOLOGEN AG (ISIN DE000A2LQ900 / WKN A2LQ90) hat gestern seine ordentliche Hauptversammlung für das abgelaufene Geschäftsjahr 2018 in Berlin abgehalten. Während der Hauptversammlung präsentierte der Vorstand den Aktionären die Kernpunkte der neuen Unternehmensstrategie sowie die geplanten Restrukturierungsmaßnahmen, die zu einer deutlichen Reduzierung der operativen Kosten führen. Die Gesellschaft wird ihre künftigen Anstrengungen auf Kombinationsansätze für Lefitolimod sowie für die Nachfolgetechnologie EnanDIM(R) in den Therapiegebieten Krebs und HIV konzentrieren. Neben der laufenden klinischen Phase I-Studie, am renommierten MD Anderson Cancer Center, Texas/USA, in der Lefitolimod in einer Kombination mit dem Checkpoint-Inhibitor Yervoy(R) (Ipilimumab) untersucht wird, werden in Kürze die ersten Patienten in die Phase IIa-Kombinationsstudie TITAN in der Indikation HIV aufgenommen. Darüber hinaus sind die Pläne für weitere klinische Kombinationsstudien in Zusammenarbeit mit renommierten HIV-Zentren in den USA weit fortgeschritten. Ebenso ist eine weitere Phase II-Studie mit Lefitolimod in Kombination mit einem Checkpoint-Inhibitor im Rahmen der strategischen Allianz mit dem amerikanischen Biotechunternehmen Oncologie International in einem fortgeschrittenen Planungsstadium.

"Wir freuen uns sehr über das anhaltende Vertrauen unserer Aktionäre in Zeiten der Umstrukturierung und weiteren strategischen Fokussierung und sind dankbar für die erkennbare Unterstützung. Die dadurch möglich gewordenen Finanzierungsmaßnahmen werden uns erlauben, im Rahmen der neuen Unternehmensstrategie unsere TRL9-Agonisten in den Indikationsfeldern Onkologie und HIV/AIDS planmäßig voranzubringen," sagte Dr. med. Stefan Manth, CEO MOLOGEN AG.

Diesen Artikel teilen
Seite 1 von 3

Diskussion: Mologen ◄◄DNA Vaccine zugelassen - das Beste kommt noch►► FORUM 42
Wertpapier

Mehr zum Thema
Klicken Sie auf eines der Themen und seien Sie stets dazu informiert. Mehr Informationen hier.
BörseUSAFinanzierungBerlinFreiverkehr


0 Kommentare

Schreibe Deinen Kommentar

Bitte melden Sie sich an, um zu kommentieren. Anmelden | Registrieren

 

Disclaimer

Meistgelesene Nachrichten des Autors

Titel
Titel
Titel
Titel